Rechtsprechung
   OLG München, 17.12.2020 - 24 U 4397/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,41506
OLG München, 17.12.2020 - 24 U 4397/20 (https://dejure.org/2020,41506)
OLG München, Entscheidung vom 17.12.2020 - 24 U 4397/20 (https://dejure.org/2020,41506)
OLG München, Entscheidung vom 17. Dezember 2020 - 24 U 4397/20 (https://dejure.org/2020,41506)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,41506) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 540 Abs. 2, § 313a Abs. 1 ZPO

  • BAYERN | RECHT

    StVG § 17 Abs. 1, § 17 Abs. 2, § 18 Abs. 3
    Ansprüche aus Verkehrsunfall: Begrenzung der Reparaturkosten

  • rewis.io
  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Verkehrsunfall: Geschädigten muss bei fiktiver Schadensabrechnung nicht darlegen, welche Reparaturmaßnahmen er veranlasst oder nicht veranlasst hat

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Ansprüche aus Verkehrsunfall und die Reparaturkosten bei fiktiver Abrechnung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Geschädigten trifft bei fiktiver Schadensabrechnung keine Darlegungspflicht hinsichtlich veranlasster oder nicht veranlasster Reparaturmaßnahmen - Wahlrecht des Geschädigten zwischen tatsächlicher oder fiktiver Schadensabrechnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2021, 340
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht