Rechtsprechung
   LG Duisburg, 21.03.2012 - 25 O 54/11   

Volltextveröffentlichungen (10)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Werbung mit Kundenbewertungen im Heilmittelbereich ist unlauter, wenn die Bewertungen eines Portals nicht vollständig angegeben werden

  • IWW
  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • webshoprecht.de

    Zur Beurteilung von Arzneimittelwerbung und zur Filterung von Kundenbewertungen

  • kanzlei.biz

    "Zensierte" Werbung in eigener Sache über ein Bewerbungsportal ist irreführend

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HWG § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 11
    Zulässigkeit der Werbung für Zahnersatz mit Veröffentlichungen von Äußerungen Dritter

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Werbung mit Kundenäußerungen im Bewertungsportal

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Werbung für Zahnersatz mit Veröffentlichungen von Äußerungen Dritter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Werberecht: Werbung mit Bewertung auf Portal nur bei ungefilterten Meinungen?

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbswidrige Werbung mit Kundenbewertungen, wenn nur positive Bewertungen wiedergegeben werden

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Kommentare erwünscht - aber bitte nur positiv

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Hervorragender Zahnersatz" - Reklame für Zahnersatz-Anbieter mit gefilterten Kundenaussagen ist irreführend

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Verspricht ein Bewertungsportal "garantiert echte Kundenmeinungen", müssen alle Kundenmeinungen ungefiltert veröffentlicht werden, andernfalls liegt eine Irreführung vor

  • it-recht-kanzlei.de (Zusammenfassung)

    Unternehmen müssen auch negative Kundenbewertungen veröffentlichen

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Düsseldorf, 19.02.2013 - 20 U 55/12  

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung von Leistungen eines Dentallabors mit

    Die Beklagte beantragt, das Urteil des Landgerichts Duisburg, Az. 25 O 54/11, vom 21.03.2012 - soweit zum Nachteil der Berufungsklägerin - abzuändern und die Klage abzuweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht