Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 09.12.2011 - 25 U 106/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,44557
OLG Frankfurt, 09.12.2011 - 25 U 106/11 (https://dejure.org/2011,44557)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 09.12.2011 - 25 U 106/11 (https://dejure.org/2011,44557)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 09. Dezember 2011 - 25 U 106/11 (https://dejure.org/2011,44557)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,44557) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Werden Werbesendungen gegen den Willen des Empfängers in Plastikfolie zugestellt, liegt hierin kein Wettbewerbsverstoß

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 242 BGB, § 7 Abs 1 UWG, § 7 Abs 2 UWG, § 8 Abs 4 UWG, § 12 Abs 2 UWG
    Verpacken von Werbematerial in Plastikfolie wettbewerbsrechtlich nicht relevant

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Wettbewerbswidrigkeit der Verpackung von Werbematerial in Plastikfolien

  • kanzlei.biz

    Plastikverpackung ist keine Belästigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbswidrigkeit der Verpackung von Werbematerial in Plastikfolien

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Werbung in Plastiktüten!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verpackung von Werbematerial in Plastikfolie oder Plastiktüten ist keine unzumutbare Belästigung nach § 7 UWG

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unbeachtlicher Briefkastenaufkleber "Keine Werbung in Plastiktüten! Der Umwelt zuliebe!"

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Unzumutbare Belästigung bei Post-Werbung in Plasttikfolie

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Post darf Aufkleber "Keine Werbung in Plastiktüten!" ignorieren

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Keine Unzumutbare Belästigung durch Post-Werbung in Plastikfolie

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Post muss sich nicht an Verbot für Werbung in Plastiktüten halten

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    "Keine Werbung in Plastiktüten! Der Umwelt zuliebe!" - Briefkastenaufkleber gegen "Einkauf Aktuell"-Werbung der Deutschen Post müssen Zusteller nicht beachten - Belästigung mit Plastikfolie ist keine wettbewerbsrechtlich relevante Handlung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht