Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 12.02.2010 - 26 K 3534/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,13283
VG Düsseldorf, 12.02.2010 - 26 K 3534/09 (https://dejure.org/2010,13283)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 12.02.2010 - 26 K 3534/09 (https://dejure.org/2010,13283)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 12. Februar 2010 - 26 K 3534/09 (https://dejure.org/2010,13283)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,13283) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • openjur.de

    Beihilfe Implantate Implantatgestützter Zahnersatz Freiendlücke einseitige Freiendlücke

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Beihilfe Implantate Implantatgestützter Zahnersatz Freiendlücke einseitige Freiendlücke

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Gewährung weiterer Beihilfe für implantatgestützten Zahnersatz; Verhältnismäßigkeit der Verweisung des Beamten auf eine preisgünstigere Versorgungsart mit implantatlosem Zahnersatz; Einschränkung der Beihilfefähigkeit durch den Begriff der Angemessenheit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.09.2014 - 1 A 954/13

    Vereinbarkeit der Zuwendung von Pauschalbeträgen bei Zahnbehandlungen mit der

    38 ff., die Angemessenheit der dort in Rede stehenden Aufwendungen für eine implantologische und ebenfalls Knochenaufbaumaßnahmen umfassende Behandlung gerade verneint, und die weiter zitierten Urteile des OVG NRW vom 28. Januar 2011 - 3 A 2238/09 -, OVGE MüLü 54, 32 = juris = NRWE, sowie des VG Düsseldorf vom 12. Februar - 26 K 3534/09 -, juris = NRWE, sind auf den vorliegenden Fall nicht übertragbar, weil sie jeweils noch die vor dem 1. April 2009 geltende Rechtslage betreffen.
  • VG Düsseldorf, 22.10.2010 - 26 K 3516/09

    Beurteilung der Angemessenheit von Aufwendungen für zahnärztliche Leistungen i.R.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 23.02.2007, a.a.O. sowie Urteile der Kammer vom 12.02.2010 - 26 K 3534/09 - , vom 17.11.2009 - 26 K 3734/09 - und vom 16.01.2009 - 26 K 4142/07 -.
  • VG Köln, 06.05.2011 - 19 K 3558/10

    Beihilfe; Implantatversorgung; Indikation

    Die von der Beihilfenverordnung vorgenommene Begrenzung sei willkürlich und zudem nach der Rechtsprechung des VG Düsseldorf (Urteil vom 12.02.2010 - 26 K 3534/09 -) unwirksam.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht