Rechtsprechung
   LAG Berlin-Brandenburg, 03.06.2010 - 26 Sa 263/10   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • hensche.de

    Massenentlassung, Betriebsrat: Beteiligung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Betriebsbedingte Kündigung aufgrund Interessenausgleich mit Namensliste bei Betriebsstilllegung; unsubstantiierte Darlegungen der Arbeitnehmerin zur Sozialauswahl; Anforderungen an gerichtlichen Hinweis zur Geltendmachung der Unwirksamkeitsgründe; Verbindung des Interessenausgleichsverhandlungen mit Betriebsratsanhörung zur Kündigung; Massenentlassungsanzeige unter Beifügung des Interessenausgleichs

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Betriebsbedingte Kündigung aufgrund Interessenausgleich mit Namensliste bei Betriebsstilllegung; Darlegungen der Arbeitnehmerin zur Sozialauswahl; Anforderungen an gerichtlichen Hinweis zur Geltendmachung der Unwirksamkeitsgründe; Verbindung des Interessenausgleichsverhandlungen mit Betriebsratsanhörung zur Kündigung; Massenentlassungsanzeige unter Beifügung des Interessenausgleichs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Aktuelle arbeitsrechtliche Fragen in Krise und Insolvenz" von Wilfried Berkowsky, original erschienen in: NZI 2010, 675 - 677.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZI 2010, 676



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • BAG, 18.01.2012 - 6 AZR 407/10  

    Hinweispflicht nach § 6 Satz 2 KSchG - Konsultationspflicht bei

    Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 3. Juni 2010 - 26 Sa 263/10 - wird zurückgewiesen.
  • BAG, 04.05.2011 - 7 AZR 252/10  

    Befristungskontrollklage - § 6 KSchG

    Der Zweite Senat hat sich in der jüngsten zitierten Entscheidung vom 8. November 2007 (aaO) allerdings tendenziell für eine eigene Entscheidungsbefugnis des Berufungsgerichts ausgesprochen ("... oder ob es - wofür einiges sprechen mag - zu einer eigenen Entscheidung befugt ist ..."; offengelassen auch von LAG Berlin-Brandenburg 3. Juni 2010 - 26 Sa 263/10 - zu II 2 b bb der Gründe, LAGE KSchG § 6 Nr. 5) .
  • LAG Berlin-Brandenburg, 02.04.2014 - 15 Sa 275/14  

    Betriebsstilllegung - Kein endgültiger Entschluss - Verhandlungen über eine

    Finden zum Zeitpunkt der Kündigung keine Verhandlungen über eine Veräußerung des Betriebes statt, wird eine Kündigung für wirksam gehalten, auch wenn der Arbeitgeber sich nach Zugang der Kündigung weiter um Interessenten für eine Fortführung des Betriebes bemüht (Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg 03.06.2010 - 26 Sa 263/10 Rdnr. 36; BAG 19.06.1991 - 2 AZR 127/91 Rdnr. 21).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 02.04.2014 - 15 Sa 273/14  

    Betriebsstilllegung - Kein endgültiger Entschluss - Verhandlungen über eine

    Finden zum Zeitpunkt der Kündigung keine Verhandlungen über eine Veräußerung des Betriebes statt, wird eine Kündigung für wirksam gehalten, auch wenn der Arbeitgeber sich nach Zugang der Kündigung weiter um Interessenten für eine Fortführung des Betriebes bemüht (Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg 03.06.2010 - 26 Sa 263/10 Rdnr. 36; BAG 19.06.1991 - 2 AZR 127/91 Rdnr. 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht