Rechtsprechung
   OLG Hamm, 26.04.2016 - 26 U 116/14   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Zahnmedizinische Behandlung, Patientenverlangen, Behandlungsfehler, CMD, Schienentherapie, Frontzahnsanierung,

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    II BGB § 611; II BGB § 280; II BGB § 253
    Zahnmedizinische Behandlung; Patientenverlangen; Behandlungsfehler; CMD; Schienentherapie; Frontzahnsanierung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Patientenwunsch rechtfertigt keine Fehlbehandlung

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Medizinrecht: Patientenwunsch rechtfertigt keine Fehlbehandlung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Wunsch des Patienten

  • schluender.info (Kurzinformation)

    Ein vom Patienten gewünschtes behandlungsfehlerhaftes Vorgehen muss ein Arzt ablehnen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Zahnarztpfusch! - Patientenwunsch schützt einen Zahnmediziner nicht vor der Haftung für Behandlungsfehler

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    Arzthaftung: Schadensersatz und Schmerzensgeld trotz Patientenwunsch

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Verlangen eines Patienten nach einer (zahn-)ärztlichen Behandlung, die dem medizinischen Standard nicht entspricht

  • hartmannbund.de (Kurzinformation)

    Medizinischer Standard gilt - auch bei anderslautendem Patientenwunsch

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zahnarzthaftung: Patientenwunsch rechtfertigt keine Fehlbehandlung

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Arzt darf nicht so behandeln wie der Patient es verlangt

  • arzthaftung-rechtsanwalt-peters.de (Kurzinformation)

    Patientenwunsch entlastet Zahnarzt nicht

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ärztliche Fehlbehandlung trotz ausdrücklichem Patientenwunsch

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Patientenwunsch rechtfertigt keine Fehlbehandlung

Besprechungen u.ä.

  • zjs-online.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Ärztlicher Behandlungsfehler trotz Verlangens eines auf-geklärten Patienten nach Außerachtlassung des medizinischen Standards? (Milad Ahmadi; ZJS 2017, 362)

Sonstiges

  • jurion.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anspruch des Patienten auf eine Behandlung contra legem" von RA Dr. Artur Geier, original erschienen in: MedR 2017, 293 - 296.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht