Weitere Entscheidung unten: EGMR, 27.06.2000

Rechtsprechung
   EGMR, 27.02.2001 - 26958/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,21922
EGMR, 27.02.2001 - 26958/95 (https://dejure.org/2001,21922)
EGMR, Entscheidung vom 27.02.2001 - 26958/95 (https://dejure.org/2001,21922)
EGMR, Entscheidung vom 27. Februar 2001 - 26958/95 (https://dejure.org/2001,21922)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,21922) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    JERUSALEM c. AUTRICHE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 10, Art. 10 Abs. 2, Art. 10 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation de l'art. 10 Non-lieu à examiner l'art. 6-1 Préjudice moral - constat de violation suffisant Remboursement frais et dépens - procédure nationale Remboursement partiel frais et dépens - procédure de la Convention (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    JERUSALEM v. AUSTRIA

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 10, Art. 10 Abs. 2, Art. 10 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation of Art. 10 Not necessary to examine Art. 6-1 Non-pecuniary damage - finding of violation sufficient Costs and expenses award - domestic proceedings Costs and expenses partial award - Convention proceedings (englisch)

  • Österreichisches Institut für Menschenrechte PDF

    (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (129)

  • EGMR, 25.10.2018 - 38450/12

    Prophet Mohammed darf nicht pädophil genannt werden

    As the Court has noted in previous cases, the difference lies in the degree of factual proof which has to be established (see Jerusalem v. Austria, no. 26958/95, § 43, ECHR 2001-II; Feldek v. Slovakia, no. 29032/95, §§ 73-76, ECHR 2001 VIII; and Genner v. Austria, no. 55495/08, § 38, 12 January 2016).
  • EGMR, 15.11.2007 - 12556/03

    PFEIFER v. AUSTRIA

    Lorsqu'une déclaration s'analyse en un jugement de valeur, la proportionnalité de l'ingérence peut être fonction de l'existence d'une base factuelle suffisante car, faute d'une telle base, un jugement de valeur peut lui aussi se révéler excessif (voir, par exemple, Feldek précité, §§ 75-76 ; Jerusalem c. Autriche, no 26958/95, § 43, CEDH 2001-II ; De Haes et Gijsels c. Belgique, 24 février 1997, § 47, Recueil 1997-I ; et Oberschlick c. Autriche (no 2), 1er juillet 1997, § 33, Recueil 1997-IV).
  • EGMR, 17.12.2004 - 49017/99

    Pedersen u. Baadsgaard / Dänemark

    Toutefois, même lorsqu'une déclaration équivaut à un jugement de valeur, elle doit se fonder sur une base factuelle suffisante, faute de quoi elle serait excessive (Jerusalem c. Autriche, no 26958/95, § 43, CEDH 2001-II).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 27.06.2000 - 26958/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,29829
EGMR, 27.06.2000 - 26958/95 (https://dejure.org/2000,29829)
EGMR, Entscheidung vom 27.06.2000 - 26958/95 (https://dejure.org/2000,29829)
EGMR, Entscheidung vom 27. Juni 2000 - 26958/95 (https://dejure.org/2000,29829)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,29829) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht