Rechtsprechung
   AG Wesel, 25.03.2011 - 27 C 230/10   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 249; BGB § 250; BGB § 251
    Wiederbeschaffungswert des beschädigten Fahrzeugs ist maßgeblich für die Höhe zu ersetzender Rechtsanwaltsgebühren; Wiederbeschaffungswert des beschädigten Fahrzeugs als Maßstab für die Höhe der Gebühren beim Ersatz von Rechtsanwaltsgebühren

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wiederbeschaffungswert des beschädigten Fahrzeugs ist maßgeblich für die Höhe zu ersetzender Rechtsanwaltsgebühren; Wiederbeschaffungswert des beschädigten Fahrzeugs als Maßstab für die Höhe der Gebühren beim Ersatz von Rechtsanwaltsgebühren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • ra-frese.de (Kurzinformation)

    Vergütung: Keine Anrechnung des Restwerts bei Totalschadensabrechnung

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Anrechnung des Restwerts beim Streitwert?

  • ra-frese.de (Kurzinformation)

    Anrechnung des Restwerts beim Streitwert?

  • ra-frese.de (Kurzinformation)

    Vergütung: Keine Anrechnung des Restwerts bei Totalschadensabrechnung




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LG Aachen, 18.12.2014 - 10 O 308/14  

    Verkehrsunfall: Restwert wirkt sich nicht mindernd auf den Gegenstandswert aus

    Daher ist auf den Wiederbeschaffungswert des beschädigten Fahrzeuges abzustellen, ohne dass ein zu realisierender Restwert abzuziehen ist (vgl. AG Wesel, Urteil v. 25.03.2011, Az.: 27 C 230/10).
  • LG Aurich, 04.11.2016 - 1 S 139/16  
    a) In der Rechtsprechung wird letzteres zum Teil (vgl. AG Wesel, BeckRS 2011, 22071; AG Ahlen, BeckRS 2013, 12024; LG Aachen, BeckRS 2015, 15535; AG Norderstedt, NJW 2015, 3798), in der Literatur sogar überwiegend verneint (Mayer/Kroiß, RVG, 6. Aufl. 2013, Anhang I, Kap. IX., Rn. 29; Dötsch, ZfR 2013, 490; Poppe, NJW 2015, 3355ff.; Schneider, DAR 2015, 177f.).
  • AG Ahlen, 07.05.2013 - 30 C 103/12  

    Schadenersatzanspruch aus Verkehrsunfall

    (siehe AG Wesel Entscheidung vom 25.03.2011, Aktenzeichen: 27 C 230/10).Die Einschaltung eines Rechtsanwaltes war hier aufgrund der nicht einfach gelagerten Angelegenheit erforderlich.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht