Rechtsprechung
   AG Münster, 09.12.2011 - 28 C 2433/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,47059
AG Münster, 09.12.2011 - 28 C 2433/11 (https://dejure.org/2011,47059)
AG Münster, Entscheidung vom 09.12.2011 - 28 C 2433/11 (https://dejure.org/2011,47059)
AG Münster, Entscheidung vom 09. Dezember 2011 - 28 C 2433/11 (https://dejure.org/2011,47059)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,47059) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • verkehrslexikon.de

    Zur Korrespondenzpflicht des Versicherers mit einem Vertreter des Versicherungsnehmers

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen der gewillkürten Prozessstandschaft; Einstufung eines Versicherungsvertrages als Geschäftsbesorgungsvertrag mit Treuhandcharakter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 164; VVG § 6; ZPO § 66
    Voraussetzungen der gewillkürten Prozessstandschaft; Einstufung eines Versicherungsvertrages als Geschäftsbesorgungsvertrag mit Treuhandcharakter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 29.05.2013 - IV ZR 165/12

    Korrespondenzpflicht des Versicherers mit einem vom Versicherungsnehmer

    Die insbesondere vom Amtsgericht und Landgericht Münster in mehreren Entscheidungen vertretene Gegenauffassung lehnt eine Korrespondenzpflicht des Versicherers mit und eine Auskunftspflicht gegenüber einem vom Versicherungsnehmer eingeschalteten Makler ab (neben den angefochtenen Entscheidungen vgl. LG Münster vom 19. Juli 2012 - 15 S 27/11 juris Rn. 24; AG Münster vom 9. Dezember 2011 - 28 C 2433/11, juris Rn. 41, 45, 48; ferner Evers/Thiele, VW 2009, 199).
  • LG Münster, 19.07.2012 - 15 S 27/11

    Anspruch auf Informationserteilung und Übermittlung von Unterlagen als

    Die Klägerin und die Streithelferin beantragen, unter Aufhebung des Urteils des Amtsgerichts Münster vom 09.12.2011 (Aktenzeichen 28 C 2433/11) festzustellen, dass der Beklagte verpflichtet ist, in Sachen der Versicherungsnehmerin I GmbH zukünftig die eigene Korrespondenz in dem Versicherungsvertrag ######## gegenüber ihrer Versicherungsnehmerin auch über die Klägerin zu führen und.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht