Rechtsprechung
   VG München, 05.02.2020 - M 28 K 19.5754   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,20523
VG München, 05.02.2020 - M 28 K 19.5754 (https://dejure.org/2020,20523)
VG München, Entscheidung vom 05.02.2020 - M 28 K 19.5754 (https://dejure.org/2020,20523)
VG München, Entscheidung vom 05. Februar 2020 - M 28 K 19.5754 (https://dejure.org/2020,20523)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,20523) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Niedersachsen, 20.11.2020 - 8 OB 106/20

    Erstattung eines Verwarnungsgeldes; Rechtsweg für den öffentlich-rechtlichen

    Für Rechtsbehelfe, die nach Abschluss eines Bußgeldverfahrens anhängig gemacht werden, wird in der Instanzrechtsprechung, ebenso wie bei Klagen während eines laufenden Bußgeldverfahrens (OVG Sachsen-Anhalt, Beschl. v. 31.3.2016 - 3 O 66/16 -, juris Rn. 3, 6 u. v. 22.4.2010 - 1 O 63/10 -, juris Rn. 6), jedoch ganz überwiegend die Zuständigkeit der Amtsgerichte angenommen (vgl. z.B. Bayerischer VGH, Urt. v. 9.5.1985 - 26 B 85 A. 505 -, BayVBl. 1986, 244; VG München, Beschl. v. 5.2.2020 - 28 K 19.5754 -, juris Rn. 5, 13f.; VG Saarland, Beschl. v. 27.5.2013 - 10 K 548/13 -, juris Rn. 1f.; VG Braunschweig, Beschl. v. 28.8.2006 - 6 A 228/06 -, juris Rn. 2f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht