Rechtsprechung
   LG Köln, 27.01.2010 - 28 O 237/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,2305
LG Köln, 27.01.2010 - 28 O 237/09 (https://dejure.org/2010,2305)
LG Köln, Entscheidung vom 27.01.2010 - 28 O 237/09 (https://dejure.org/2010,2305)
LG Köln, Entscheidung vom 27. Januar 2010 - 28 O 237/09 (https://dejure.org/2010,2305)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,2305) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Telemedicus

    Zahlungsanspruch bei nachträglicher Einigung über die Abmahnkosten bei illegalem Filesharing

  • JurPC

    Abmahnkosten in Filesharing-Fällen (I)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Zahlung von Abmahnkosten aufgrund von möglichem Filesharing; Ersetzbarkeit von Abmahnkosten über das Rechtsinstitut der Geschäftsführung ohne Auftrag; Verwertbarkeit von i.R.d. Auskunft erlangten Angaben; Ersatz von Abmahnkosten außerhalb des ...

  • info-it-recht.de

    Pauschales Bestreiten Rechteinhaberschaft "ins Blaue hinein" ist irrelevant

  • kanzlei.biz

    Abmahnungen nicht rechtsmissbräuchlich

  • streifler.de

    Abmahnkosten bei Filesharing

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 683, 670 BGB; § 97 UrhG; § 4 RVG
    Ist der Einwand des unzulässigen Erfolgshonorars in Filesharing-Prozessen wirkungslos? / Vergütungsanspruch trotz unzulässiger Vereinbarung eines Erfolgshonorars

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 242 BGB
    Filesharing-Massenabmahnungen sind noch nicht rechtsmissbräuchlich

  • dr-wachs.de (Kurzinformation)

    Klagen der Kanzlei Rasch aus Hamburg in Köln - über dem Landgericht Köln ist nur noch der blaue Himmel

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Filesharing von 1026 Musikstückes als MP3-Dateien Streitwert 200.000 EUR

  • lawblog.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Abmahnanwälte berechnen keine Millionen

  • wbs-law.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Clemens Rasch gibt Details zur Gebührenvereinbarung zwischen Musikindustrie und ihren Anwälten bekannt

  • jur-blog.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    RA Rasch als Kronzeuge einer Abmahnpartnerschaft?

Besprechungen u.ä. (2)

  • recht-hat.de (Entscheidungsbesprechung)

    Filesharing von 1026 Musikstückes als MP3-Dateien Streitwert 200.000 EUR

  • internet-law.de (Aufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Die Abrechnungspraxis der Filesharing-Abmahnanwälte

Sonstiges

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht