Rechtsprechung
   LG Köln, 14.05.2008 - 28 O 334/07   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • webshoprecht.de

    Keine Mitstörerhaftung der Wikimedia Deutschland für Wikipedia-Inhalte

  • aufrecht.de

    Wikipedia haftet nicht für gegen ein Unternehmen gerichtete Äußerungen

  • stroemer.de

    Wikipedia

  • archive.org PDF
  • kanzlei.biz

    Haftung von Wikipedia für ihre Inhalte

  • taylorwessing.com (Volltext und Entscheidungsanmerkung)

    §§ 823, 1004 BGB
    Keine Haftung des Vereins Wikimedia Deutschland für Wikipedia-Inhalt

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verantwortlichkeit für einen unter der Internetadresse http://de.anonymx1.org veröffentlichten Artikel; Täuschung von Autoren wegen der bewussten Wahl wohlklingender Namen und Bezeichnungen von renommierten Verlagen und Vereinigungen; Nicht gekennzeichnete Werbung für Verlage auf einer Internetplattform; Unterlassung ehrverletzender Äußerungen; Abwägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts von dem Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb mit der Meinungsfreiheit; Behauptungen von "Bauernfängerei und Betrug" eines Internetanbieters im Rahmen der WISO-Berichterstattung im Fernsehen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Wikimedia haftet nicht für Wikipedia-Inhalte - oder doch?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Einstweilige Verfügung gegen Wikimedia: Wikipedia.de offline

  • beck.de (Kurzinformation)

    Wikimedia haftet nicht für Inhalte

Besprechungen u.ä.

  • taylorwessing.com (Volltext und Entscheidungsanmerkung)

    §§ 823, 1004 BGB
    Keine Haftung des Vereins Wikimedia Deutschland für Wikipedia-Inhalt

Sonstiges (2)

  • archive.org (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Wikimedia Deutschland gewinnt erneut Prozess

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des LG Köln vom 14.05.2008, Az.: 28 O 334/07 (Keine Haftung des Vereins Wikimedia Deutschland für Wikipedia-Inhalt)" von Jörg Wimmers, LL.M. und RA Dr. Carsten Schulz, original erschienen in: CR 2008, 527 - 528.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2008, 768



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Stuttgart, 02.10.2013 - 4 U 78/13  

    Haftung von Wikipedia bei Verdachtsberichterstattung

    Diese Einstufung der Online-Enzyklopädie der Beklagten wird - soweit ersichtlich - auch sonst in Rechtsprechung (LG Köln, MMR 2008, 768, 769; Berufung zurückgewiesen durch Urteil des OLG Köln vom 16.12.2008, 15 U 116/08) und Literatur (Beck'scher Kommentar zum Recht der Telemediendienste - Jandt, 2. Aufl., § 10 TMG Rn. 79) geteilt.
  • OLG Köln, 16.12.2008 - 15 U 116/08  

    Ansprüche eines Verlages auf Unterlassung der Berichterstattung über

    Die Berufung der Klägerin gegen das am 14.05.2008 verkündete Urteil der 28. Zivilkammer des Landgerichts Köln - 28 O 344/07 - wird zurückgewiesen.
  • LG Hamburg, 14.08.2008 - 325 O 172/08  

    Störerhaftung eines bei der Internet-Domain-Registrierungsstelle DENIC e.G.

    Der Admin-C hat Inhalte der Internet-Seiten nicht als eigene Äußerungen zu verantworten (LG Köln, Urteil vom 14. Mai 2008, 28 O 334/07 (juris, Rn. 34)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht