Rechtsprechung
   LG Köln, 12.08.2009 - 28 O 396/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,2521
LG Köln, 12.08.2009 - 28 O 396/09 (https://dejure.org/2009,2521)
LG Köln, Entscheidung vom 12.08.2009 - 28 O 396/09 (https://dejure.org/2009,2521)
LG Köln, Entscheidung vom 12. August 2009 - 28 O 396/09 (https://dejure.org/2009,2521)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,2521) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • webshoprecht.de

    Urheberrechtsschutz von Texten auf einer Internet-Webseite

  • aufrecht.de

    Individuelle schöpferische Eigenart eines Internetauftritts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unterlassungsanspruch eines mobilen Discjockeys bzgl. eines mit Schlagwörtern für Suchmaschinen versehenen Textes gegen einen identische Texte verwendenden Discjockey; Rechtsmissbrauch bei Begehren der Unterlassung einer Verwendung für jeden Einzelsatz und jedes Wort ...

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)
  • info-it-recht.de

    Zur Individualität und schöpferischen Eigenart eines Internetauftritts (UrhG)

  • kanzlei.biz

    Urheberrechtsschutz für Werbeslogan?

  • RA Kotz

    Urheberrechtsschutz - Webseite

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 280 BGB; 101a, 69a, 97 UrhG; 14 MarkenG; 17, 18, 3, 4, 8 UWG
    Die Gestaltung einer Website kann urheberrechtlich geschützt sein

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Suchmaschinenorientierte Web-Texte geschützt

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Beschreibungstext auf Webseiten kann Urheberschutz genießen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Urheberrechtlicher Schutz für Text auf Internetseite

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Urheberrechtsschutz eines Beschreibungstextes

Besprechungen u.ä. (2)

  • ra-dr-graf.de (Kurzanmerkung)

    Schutz von Texten auf Website

  • uni-oldenburg.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    "Kleine Münze" des Urheberrechts bei Texten auf einer Webseite

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2009, 420 (Ls.)
  • MMR 2010, 110
  • K&R 2010, 68
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Düsseldorf, 14.12.2011 - 57 C 4871/11

    Schadensersatz wegen unberechtigter Verwendung von Lichtbildern im Internet beim

    im Internet bestehen, ist Erfolgsort überall dort, wo die entsprechende Seite bestimmungsgemäß abrufbar ist, also keine bloß zufällige Kenntnisnahme vorliegt; nach bisheriger Auffassung bezüglich des fliegenden Gerichtsstands war dies überall (vgl. Zöller/Vollkommer, 26. Aufl., § 32 Rn. 17; Musielak, § 32 Rn. 18 m.w.N.; vgl. auch LG Köln, Urt. v. 12.08.2009, Az. 28 O 396/09, Rn. 17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht