Rechtsprechung
   BPatG, 16.06.2010 - 28 W (pat) 123/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,16478
BPatG, 16.06.2010 - 28 W (pat) 123/09 (https://dejure.org/2010,16478)
BPatG, Entscheidung vom 16.06.2010 - 28 W (pat) 123/09 (https://dejure.org/2010,16478)
BPatG, Entscheidung vom 16. Juni 2010 - 28 W (pat) 123/09 (https://dejure.org/2010,16478)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,16478) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • ra-dr-graf.de (Kurzmitteilung)

    "Froschkönig" als Wortmarke für Schmuck nicht eintragungsfähig

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Das Märchen vom Froschkönig

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kein Froschkönig-Schmuck

Besprechungen u.ä.

  • markenmagazin:recht (Kurzanmerkung und Volltext)

    § 8 Abs. 2 Nr. 2 MarkenG
    Löschung der Marke "Froschkönig” - Markenschutz für Märchenfiguren

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BPatG, 27.05.2014 - 29 W (pat) 41/12

    Markenbeschwerdeverfahren - "CAMOMILLA" - Freihaltungsbedürfnis -

    Auf dem Schmuck- und Uhrensektor spielt motivorientiertes Design eine besonders wichtige Rolle (vgl. BPatG, Beschluss vom 16.06.2010, 28 W (pat) 123/09 - Froschkönig).
  • BPatG, 13.10.2016 - 27 W (pat) 523/16

    Markenbeschwerdeverfahren - "HAUS WITTELSBACH" - zur Schutzfähigkeit eines Namens

    Motive spielen als Designelement im Schmuckbereich eine wichtige Rolle als Auswahlkriterium (vgl. BPatG, Beschluss vom 16. Juni 2010, 28 W (pat) 123/09 - Froschkönig).
  • BPatG, 07.05.2014 - 29 W (pat) 74/12

    Markenbeschwerdeverfahren - "Elfenreich" - Freihaltungsbedürfnis -

    Auf dem Schmuck- und Uhrensektor spielt motivorientiertes Design eine besonders wichtige Rolle (vgl. BPatG, Beschluss vom 16.06.2010, 28 W (pat) 123/09 - Froschkönig).
  • BPatG, 23.04.2014 - 28 W (pat) 523/12

    Markenbeschwerdeverfahren - "Märchenprinzen" - Freihaltungsbedürfnis -

    Auf dem Schmuck- und Uhrensektor spielt motivorientiertes Design eine besonders wichtige Rolle (vgl. BPatG, Beschluss vom 16. Juni 2010, 28 W (pat) 123/09 - Froschkönig).
  • BPatG, 11.09.2012 - 27 W (pat) 50/12

    Markenbeschwerdeverfahren - "Wildschütz Jennerwein" - zur Markenfähigkeit von

    Damit könne die angemeldete Bezeichnung als Angabe zur Beschaffenheit dienen (vgl. BPatG, Beschl. v. 16. Juni 2010 - 28 W (pat) 123/09 - Froschkönig).
  • BPatG, 04.10.2018 - 28 W (pat) 573/17
    Allerdings ist einem solchen Zeichen für die Waren der Schutz zu versagen, bei denen die konkrete Ausgestaltung ein maßgebliches Kriterium für die Kaufentscheidung ist und daher auch regelmäßig in der Produktbeschreibung benannt wird (vgl. BPatG 29 W (pat) 41/12 - Camomilla; BPatG 28 W (pat) 123/09 - Froschkönig).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht