Rechtsprechung
   OLG München, 10.11.2011 - 29 U 1614/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,28449
OLG München, 10.11.2011 - 29 U 1614/11 (https://dejure.org/2011,28449)
OLG München, Entscheidung vom 10.11.2011 - 29 U 1614/11 (https://dejure.org/2011,28449)
OLG München, Entscheidung vom 10. November 2011 - 29 U 1614/11 (https://dejure.org/2011,28449)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,28449) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Unlauterer Wettbewerb: Fehlende Meisterpräsenz im Ladengeschäft eines Hörgeräteakustikerbetriebs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wettbewerbswidrigkeit der Nichteinhaltung der Vorschriften über die Meisterpräsenz im Hörgeräteakustikergewerbe

  • kanzlei.biz

    Meisterpräsenz

Kurzfassungen/Presse (8)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsverstoß, wenn Meister nicht im Meisterbetrieb präsent ist

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Fehlende Meisterpräsenz

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verstoß gegen vorgeschriebene Meisterpräsenz

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbswidrigkeit bei fehlender Meisterpräsenz in Ladengeschäft

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Fehlender Meister ist wettbewerbswidrig

  • elektromeister-aktuell.de (Kurzinformation)

    Anwesenheit des Meisters in Meisterbetrieb ist obligatorisch

  • urheberrecht-leipzig.de (Kurzinformation)

    Abwesender Meister ist UWG- Wettbewerbsverstoß

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Anwesenheit des Meisters in Meisterbetrieb ist obligatorisch

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 17.07.2013 - I ZR 222/11

    Meisterpräsenz

    Die Berufung der Beklagten ist ohne Erfolg geblieben (OLG München, WRP 2012, 579).
  • OLG Hamm, 16.06.2015 - 4 U 32/14

    "Le-Pliage"-ähnliche Taschen dürfen nicht verkauft werden

    Erforderlich ist eine Abgrenzung zu allgemeinen Vorsorgekosten, etwa Kosten der allgemeinen Marktbeobachtung, die nicht erstattungsfähig sind (OLG Karlsruhe, NJOZ 2010, 1421, 1422; OLG München, WRP 2012, 579; Köhler /Bornkamm, UWG, 33. Aufl., § 9 Rn. 1.29).
  • LG Würzburg, 24.01.2020 - 1 HKO 936/19

    Werbung, Unterlassungsanspruch, Unterlassung, Marktverhaltensregelung, Entgelt,

    b) Auf der gegebenen Tatsachengrundlage haftet die Antragsgegnerin nach § 8 Abs. 2 UWG (vgl. OLG München WRP 2012, 579; Köhler/Feddersen in: Köhler/Bornkamm, UWG, 35. Aufl., § 8, Rn 2.45).
  • LG Duisburg, 14.07.2017 - 10 O 21/17
    Es entspricht der allgemeinen Lebenserfahrung, dass Ladengeschäfte, die nicht bloß Produkte des täglichen Bedarfs anbieten, einen Einzugsbereich besitzen, der deutlich über die jeweiligen Stadtgrenzen hinausreicht (OLG München, Urteil vom 10.11.2011 - 29 U 1614/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht