Rechtsprechung
   OLG München, 16.10.2014 - 29 U 1698/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,39697
OLG München, 16.10.2014 - 29 U 1698/14 (https://dejure.org/2014,39697)
OLG München, Entscheidung vom 16.10.2014 - 29 U 1698/14 (https://dejure.org/2014,39697)
OLG München, Entscheidung vom 16. Januar 2014 - 29 U 1698/14 (https://dejure.org/2014,39697)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,39697) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • markenmagazin:recht

    Champagner-Sorbet

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Tiefkühlprodukt darf als "Champagner-Sorbet" bezeichnet werden, wenn es tatsächlich Champagner enthält

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Art. 103 Abs. 2 a) ii) der VO (EU) Nr. 1308/2013
    Unlauterkeit der Verwendung der Bezeichnung "Champagner-Sorbet" für ein Eis

Kurzfassungen/Presse (5)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Schutz von geschützten Ursprungsbezeichnungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unlauterkeit der Verwendung der Bezeichnung "Champagner-Sorbet" für ein Eis

  • Jurion (Kurzinformation)

    Champagnerhaltiges Tiefkühlprodukt darf als "Champagner Sorbet" bezeichnet werden

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    "Champagner" in üblicher Produktbezeichnung erlaubt

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Herkunftsbezeichnung Champagner-Sorbet erlaubt?

Papierfundstellen

  • GRUR 2015, 388
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 02.06.2016 - I ZR 268/14

    Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH zur Auslegung der Verordnung über die

    Auf die Berufung der Streithelferin hat das Berufungsgericht das Urteil des Landgerichts abgeändert und die Klage abgewiesen (OLG München, GRUR 2015, 388 = WRP 2015, 218).
  • BGH, 19.07.2018 - I ZR 268/14

    Ausnutzen des Ansehens der geschützten Ursprungsbezeichnung "Champagne" bei der

    Auf die Berufung der Streithelferin hat das Berufungsgericht das Urteil des Landgerichts abgeändert und die Klage abgewiesen (OLG München, GRUR 2015, 388 = WRP 2015, 218).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht