Rechtsprechung
   OLG München, 27.02.2020 - 29 U 2584/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,5834
OLG München, 27.02.2020 - 29 U 2584/19 (https://dejure.org/2020,5834)
OLG München, Entscheidung vom 27.02.2020 - 29 U 2584/19 (https://dejure.org/2020,5834)
OLG München, Entscheidung vom 27. Februar 2020 - 29 U 2584/19 (https://dejure.org/2020,5834)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,5834) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • BAYERN | RECHT

    Art. 5 Abs. 1, Art. 12 Abs. 1 GG,; § 823 Abs. 1 BGB, § 2 Abs. 1 Nr. 3 UWG
    Arzt, Berufung, Leistungen, Zahnarzt, Leistungsbeschreibung, Gewerbebetrieb, Verletzung, Gesamtnote, Internet, Dienstleistungen, Bundesgebiet, Darlegungslast, Ausland, Bewertung, vorgerichtliche Anwaltskosten, vertragliche Nebenpflicht, konkrete Anhaltspunkte

  • christmann-law.de (Kurzinformation und Volltext)

    Jameda darf positive Bewertungen eines Arztes löschen

  • online-und-recht.de

    Löschung positiver Jameda-Bewertungen

Kurzfassungen/Presse (8)

  • IWW (Kurzinformation)

    Bewertungsportale | Jameda kann auch positive Bewertungen gegen den Willen des Arztes löschen

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Löschung von Bewertungen bei Manipulationsverdacht durch Jameda zulässig

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Wiederveröffentlichung einer positiven Bewertung in Arztbewertungsportal wenn diese zu Unrecht durch Algorithmus als Fake-Bewertung eingestuft und gelöscht wurde

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Löschung positiver Bewertungen durch Jameda

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Zahnarzt klagt gegen "Jameda.de" - Ärztebewertungsportal darf gute Bewertungen löschen, wenn begründeter Verdacht auf Manipulation besteht

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Bewertungsportal muss gelöschte Arzt-Bewertung nicht wieder online stellen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Jameda darf auch positive Wertungen löschen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Rechtmäßige Löschung positiver Bewertungen nach durch Algorithmus des Bewertungsportals begründeter Verdacht der Manipulation - Keine Pflicht des Portalbetreibers auf Offenbarung der Funktion des Algorithmus

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2020, 611
  • GRUR 2020, 770
  • MMR 2020, 404
  • ZUM 2020, 633
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 19.11.2020 - 16 W 37/20

    Warnhinweis auf Ärzteportal rechtmäßig beim Verdacht manipulierter Bewertungen

    Die Einblendung des Warnhinweises erfolgt jedoch nicht in Abwicklung des Schuldverhältnisses (vgl. auch OLG München, Urteil vom 27.2.2020, 29 U 2584/19, juris, für die dort streitgegenständliche Löschung positiver Bewertungen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht