Rechtsprechung
   OLG München, 12.02.2004 - 29 U 4564/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,1557
OLG München, 12.02.2004 - 29 U 4564/03 (https://dejure.org/2004,1557)
OLG München, Entscheidung vom 12.02.2004 - 29 U 4564/03 (https://dejure.org/2004,1557)
OLG München, Entscheidung vom 12. Februar 2004 - 29 U 4564/03 (https://dejure.org/2004,1557)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,1557) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • webshoprecht.de

    Zur leichten Erkennbarkeit und unmittelbaren Erreichbarkeit bei der Verwendung eines zu den betreffenden Informationen führenden Links

  • Judicialis
  • JurPC

    TDG § 6, UKlaG § 2 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 2, § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, § 4
    Anbieterkennzeichnung

Kurzfassungen/Presse (12)

  • wb-law.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Rechtliche Rahmenbedingungen im E-Commerce: Das Impressum Erreichbarkeit

  • heise.de (Pressebericht, 12.03.2004)

    Anbieterkennzeichnung bei Websites muss einfach erreichbar sein

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Hinreichende Bestimmtheit eines Unterlassungsantrags; Verstöße gegen Verbraucherschutzgesetze im Zusammenhang mit der Gestaltung eines Internetauftritts ; Unterlassungsanspruch des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände ; Erfordernisse an die ...

  • ra-staudte.de (Kurzinformation)

    § 6 TDG
    Zur Positionierung des Impressums; Internetrecht

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    Anbieterkennzeichnung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Hält sich OLG München an eigenes Impressum-Urteil?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Anforderungen Web-Impressum

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Internetangebote/-werbung: Amazon.de GmbH -

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Die vierte Bildschirmseite - kein guter Platz für das Impressum

  • beck.de (Leitsatz)

    Impressumspflicht des Telediensteanbieters

  • 123recht.net (Kurzinformation und -anmerkung, 11.3.2004)

    Impressum - Vier mal scrollen verboten

Besprechungen u.ä.

  • 123recht.net (Kurzinformation und -anmerkung, 11.3.2004)

    Impressum - Vier mal scrollen verboten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2004, 1345
  • MMR 2004, 321
  • afp 2004, 147
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 20.07.2006 - I ZR 228/03

    Anbieterkennzeichnung im Internet

    Zwar kann das Anbringen verschiedener Links die unmittelbare Erreichbarkeit beeinträchtigen, wenn der Nutzer zwischen ihnen erst eine Auswahl treffen oder mehrere Links anklicken muss, weil sie nicht eindeutig sind (vgl. OLG München MMR 2004, 321, 322).
  • KG, 08.04.2016 - 5 U 156/14

    WhatsApp muss AGB auf Deutsch anbieten und Kommunikationsweg neben E-Mail-Adresse

    Diese - heutige -Sichtweise steht nicht im Widerspruch zu der von der Berufung in diesem Zusammenhang angeführten Entscheidung des OLG München NJW-RR 2004, 1345.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.11.2008 - 13 A 2903/05

    Zur Kennzeichnung von Lebensmittelzusatzstoffen im Online-Angebot

    vgl. nur OLG Brandenburg, Urteil vom 13. Juni 2006 - 6 U 121/05 -, MDR 2007, 43; OLG München, Urteil vom 12. Februar 2005 - 29 U 4564/03 -, MMR 2004, 321; OLG Hamburg, Beschluss vom 20. November 2002 - 5 W 80/02 -, MMR 2003, 105.
  • OLG Düsseldorf, 15.02.2005 - 20 U 119/04

    Irreführung der Werbung für Internettarife

    Demgegenüber folgt der Senat - wie auch schon im Urteil vom 11. Januar 2005 (I-20 U 123/04) erläutert - der Gegenauffassung (Klute, MMR 2003, 107, 108 [OLG Hamburg 20.11.2002 - 5 W 80/02]; Beckmann MMR 140, 141; Ott WRP 2003, 945, 946/947 mit ausführlicher Begründung, Brunst, MMR 2004, 8, 13; Stickeibrock, GRUR 2004, 111, 114; wohl auch OLG München, NJW-RR 2004, 1345 [OLG München 12.02.2004 - 29 U 4564/03] [anders beim Scrollen über vier Bildschirmseiten hinweg]), dass dem Benutzer ein Scrollen zum Seitenende zuzumuten ist.
  • LG Siegen, 02.03.2006 - 7 O 74/05

    Mitbewerber, Wettbewerbsverhältnis, Umfang, eBay, Unterlassungserklärung,

    Unmittelbare Erreichbarkeit im Sinne von § 6 Satz 1 TDG ist im Sinne einer Zugangsmöglichkeit ohne wesentliche Zwischenschritte zu verstehen (vgl. OLG München 29. Zivilsenat, Urteil vom 12. Februar 2004, Az: 29 U 4564/03 = JURIS Nr: KORE433292004 = OLGR München 2004, 216-218; OLG München 29. Zivilsenat, Urteil vom 11. September 2003, Az: 29 U 2681/03 = JURIS Nr: KORE434012003 = OLGR München 2003, 385-387: bejaht für Informationen zur Anbieterkennzeichnung, die über einen doppelten Link mittels "Kontakt" und "Impressum" aufgerufen werden könne).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht