Weitere Entscheidung unten: LG Düsseldorf, 11.02.2011

Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 12.03.2013 - 2a O 371/10   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • JurPC

    Entbehrlichkeit der Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung bei Forderung der Freigabe der Domain durch eine Verzichtserklärung gegenüber der DENIC

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Sofortiges Anerkenntnis des Anspruchs auf Freigabe der Domain "wrberkley"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Abmahnung ohne Unterlassungserklärung

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Keine Abmahnung vor Anspruch auf Domainübertragung

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LG Arnsberg, 11.08.2014 - 21 O 574/13

    Domainfreigabe nach § 12 BGB setzt kein Verschulden voraus

    Der angesetzte Gegenstandswert von 10.000,00 Euro ist im Falle der Geltendmachung eines Freigabeanspruchs angemessen (vgl. z.B. LG Düsseldorf, Schlussurteil vom vom 12.03.2013, Az. 2a O 371/10).
  • LG Arnsberg, 11.08.2014 - 2 O 574/13

    Anspruch auf Ersatz von vorgerichtlichen Rechtsanwaltskosten nach den Grundsätzen

    Der angesetzte Gegenstandswert von 10.000,00 Euro ist im Falle der Geltendmachung eines Freigabeanspruchs angemessen (vgl. z.B. LG Düsseldorf, Schlussurteil vom vom 12.03.2013, Az. 2a O 371/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 11.02.2011 - 2a O 371/10   

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Domainrecht: Keine Abmahnung mit Unterlassungsbegehren erforderlich

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Zur Abmahnung wegen Domainfreigabe ohne Unterlassungserklärung

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Freigabe einer Domain und Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Anlass zur Klagerhebung ohne Aufforderung zur Abgabe von Unterlassungserklärung wegen Domain-Freigabe

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Abmahnung wegen Domain-Freigabe muss nicht zwingend Unterlassungserklärung enthalten

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung des Provider-Vertrags und der rechtsverletzenden Domain

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht