Rechtsprechung
   VG Göttingen, 20.04.2006 - 3 A 456/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,28955
VG Göttingen, 20.04.2006 - 3 A 456/05 (https://dejure.org/2006,28955)
VG Göttingen, Entscheidung vom 20.04.2006 - 3 A 456/05 (https://dejure.org/2006,28955)
VG Göttingen, Entscheidung vom 20. April 2006 - 3 A 456/05 (https://dejure.org/2006,28955)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,28955) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Keine Anwendung der Fiktion der Asylantragstellung auf vor dem 01.01.2005 eingereiste oder im Bundesgebiet geborene Kinder

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Keine Anwendung der Fiktion der Asylantragstellung auf vor dem 01.01.2005 eingereiste oder im Bundesgebiet geborene Kinder

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Düsseldorf, 18.07.2006 - 26 K 1780/06

    Streit um die Ablehnung eines nicht gestellten Asylantrags gegenüber einem vor

    Die Einzelrichterin schließt sich in der umstrittenen und bislang weder höchst- noch im Lande Nordrhein-Westfalen obergerichtlich geklärten Frage des zeitlichen Anwendungsbereichs des § 14a Abs. 2 AsylVfG der Auffassung an, wonach die Vorschrift ausschließlich für ab dem 1. Januar 2005 einreisende oder in Deutschland zur Welt kommende Kinder einschlägig ist, vgl. zuletzt VG Oldenburg, Beschl. v. 6. Juni 2006 - 12 B 2843/06 - VG Göttingen, Urt. v. 20. April 2006 - 3 A 456/05 - VG Ansbach, Urt. v. 15. März 2006 - AN 4 K 05.31371 - VG Düsseldorf, Urt. v. 20. Februar 2006 - 1 K 5590/05.A - VG Düsseldorf, Beschl. 15. Februar 2006 - 1 L 125/06.A - OVG Berlin- Brandenburg, Urt. v. 1. Februar 2006 - 3 B 35.05 - in einem obiter dictum: OVG NRW, Beschl. v. 13. Juni 2005 - 18 B 901/05 - a.A.: OVG RP, Urt. v. 25. April 2006 - 6 A 10211/06 - Nds. OVG, Urt. V. 15. März 2006 - 10 LB 7/06 - VG Stuttgart, Urt. v. 15. Dezember 2005 - A 8 K 13158/05 - Hess. VGH, Beschl. v. 3. August 2005 - 4 ZU 1961/05.A -.

    Vielmehr ist mit Blick auf den Wortlaut aus dem Fehlen einer entsprechenden Übergangsvorschrift das Gegenteil zu folgern (so auch VG Göttingen, Urt. v. 20. April 2006 - 3 A 456/05 - unter Verweis auf das Gesetzgebungsverfahren).

  • VG Schleswig, 04.01.2007 - 14 A 169/06

    Zur Anwendung von § 14 a Abs. 2 AsylVfG auf vor dem 01. Januar 2005 geborene

    VG Göttingen, Urt. vom 20.04.2006 - 3 A 456/05 -.
  • VG Oldenburg, 06.06.2006 - 12 B 2843/06

    Keine Anwendung von § 14a Abs 2 AsylVfG 1992 auf vor dem 01.01.2005 geborene oder

    § 14 a Abs. 2 AsylVfG ist deshalb aller Voraussicht nach im vorliegenden Fall unanwendbar (so auch VG Oldenburg, Beschlüsse vom 15. Juni 2005 - 12 B 2211/05 - und 4. April 2006 - 12 B 1730/06 -, Verwaltungsgericht Göttingen, Urteil vom 20. April 2006 - 3 A 456/05 -, a. A., OVG Lüneburg, Urteil vom 15. März 2006 - 10 LB 7/06 - jeweils mit weiteren Nachweisen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht