Rechtsprechung
   VG Hannover, 12.10.2017 - 3 A 4622/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,40900
VG Hannover, 12.10.2017 - 3 A 4622/17 (https://dejure.org/2017,40900)
VG Hannover, Entscheidung vom 12.10.2017 - 3 A 4622/17 (https://dejure.org/2017,40900)
VG Hannover, Entscheidung vom 12. Januar 2017 - 3 A 4622/17 (https://dejure.org/2017,40900)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,40900) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 29.03.2018 - 3 L 114/18

    Abgelehnte Berufungszulassung; systemische Mängel in Italien; Anforderungen an

    Was daneben die durch die Zulassungsschrift zitierte Rechtsprechung verschiedener Verwaltungsgerichte anbelangt (VG Hannover, Urteil vom 12. Oktober 2017 - 3 A 4622/17 -, juris, sowie Beschluss vom 21. Mai 2015 - 7 B 1962/15 -, juris; VG Schwerin, Beschluss vom 24. Februar 2015 - 3 B 1023/14 -, juris; VG Dresden, Beschluss vom 4. Februar 2015 - A 2 L 49/15 -, juris; VG Gießen, Beschluss vom 13. Januar 2015 - 1 L 3772/14.GI.A -, juris; VG Magdeburg, Urteil vom 17. Februar 2016 - 8 A 51/16 -, juris), wird hierdurch ebenfalls kein grundsätzlicher Klärungsbedarf aufgezeigt.

    Die Kläger vermögen sich auch nicht mit Erfolg auf die Rechtsprechung des Verwaltungsgerichts Hannover vom 12. Oktober 2017 (a. a. O.) zu berufen.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.01.2019 - 13 A 888/18

    Darlegungsanforderungen eines auf die grundsätzliche Bedeutung einer

    Die zitierte erstinstanzliche Entscheidung, vgl. VG Hannover, Urteil vom 12. Oktober 2017 - 3 A 4622/17 -, juris, verhält sich nämlich schon nicht spezifisch zu der hier aufgeworfenen Frage der Aufnahmebedingungen für Familien mit minderjährigen Kindern und insbesondere nicht zu der Belastbarkeit der durch Italien an die übrigen Mitgliedstaaten übermittelten Garantieerklärungen für deren Behandlung.
  • VG Freiburg, 10.01.2018 - A 4 K 6049/17

    Keine systemischen Mängel für nicht vulnerable Personen, für die Italien nach den

    Soweit dies vereinzelt in der erstinstanzlichen Rechtsprechung für alleinstehende erwachsene Personen anders beurteilt wird (Verwaltungsgericht Hannover, Urteil vom 12.10.2017 - 3 A 4622/17 -, juris), folgt dem die Kammer nicht.
  • VG Freiburg, 24.11.2017 - A 2 K 7807/17

    Berücksichtigung der Situation international Schutzberechtigter nach Abschluss

    Die Kammer schließt sich insoweit der Bewertung des umfangreichen aktuellen Erkenntnismaterials durch verschiedene Obergerichte und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte an (vgl. EGMR, Beschluss vom 02.04.2013 - 27725/10 - ZAR 2013, 336; Urteil vom 30.06.2015 - 39350/13 - juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 16.04.2014 - A 11 S 1721/13 - juris Rn. 43ff.; Beschluss vom 15.03.2017 - A 11 S 2151/16 - juris Rn. 17; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 07.03.2014, a.a.O.; Urteil vom 21.06.2016 - 13 A 1896/14.A -, juris; siehe auch VG Freiburg, Urteil vom 10.04.2014 - A 4 K 2202/11 - juris Rn. 30ff.; Beschluss vom 31.03.2017 - A 2 K 1153/17; a.A. VG Hannover, Urteil vom 12.10.2017 - 3 A 4622/17 - juris).
  • VG Magdeburg, 09.11.2018 - 2 B 589/18

    Dublin: Derzeit keine systemischen Mängel in Italien, aber keine Abschiebung von

    Im Einklang mit der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung geht das Gericht derzeit zwar davon aus, dass das Asylverfahren in Italien grundsätzlich keine derartigen systemischen Mängeln aufweist (vgl. etwa Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR), Entscheidung v. 30.06.2015 - 39350/13 - A.S. vs. Switzerland -, zitiert nach www.hudoc.echr.coe.int; VG Bremen, B. v. 08.03.2018 - 6 V 3786/17; VG München, B. v. 07.03.2018 - M 9 S 17.52290; VG Minden, B. v. 09.01.2018 - 10 L 1755/17.A; VG Berlin, U. v. 30.11.2017 - 23 K 463.17.A; VG Greifswald, B. v. 04.10.2017 - 6 B 1897/17 As HGW; VG München, B. v. 06.07.2017 - M 9 S 16.51285; VG Cottbus, B. v. 12.07.2017 - 5 L 442/17.A; VG München, B. v. 04.04.2017 - M 9 S 17.50786; B. v. 08.11.2016 - M 6 S 16.50615; VG Hamburg, B. v. 08.02.2017 - 9 AE 5887/16; VG Düsseldorf - B. v. 18.01.2017, 12 L 3754/16.A; VG Schwerin, U. v. 26.09.2016,- 16 A 1757/15 As SN; OVG NRW, U. v. 18.7.2016 - 13 A 1859/14A und U. v. 21.6.2016, jeweils zitiert nach juris; a.A. VG Hannover, U. v. 12.10.2017 - 3 A 4622/17, zitiert in juris).
  • VG Freiburg, 08.01.2018 - A 4 K 6049/17

    Überstellung; Italien; Abschiebungsanordnung

    Soweit dies vereinzelt in der erstinstanlichen Rechtsprechung für alleinstehende erwachsene Personen anders beurteilt wird (Verwaltungsgericht Hannover, Urteil vom 12.10.2017 - 3 A 4622/17 -, juris), folgt dem die Kammer nicht.
  • VG Hannover, 19.06.2018 - 3 B 3967/18

    Asylrecht - Hauptsacheverfahren (Dublin-Verfahren nach § 29 Absatz 1 Nummer 1

    10 Die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Hannover hat in einer Leitentscheidung vom 12. Oktober 2017 (VG Hannover, Urteil vom 12. Oktober 2017 - 3 A 4622/17 -, juris) ausgeführt:.
  • VG Hannover, 08.02.2019 - 5 B 456/19

    Systemische Mängel im italienischen Asylsystem sind zu vermuten

    Die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Hannover hat in einer Leitentscheidung vom 12. Oktober 2017 (VG Hannover, Urteil vom 12. Oktober 2017 - 3 A 4622/17 -, juris) ausgeführt:.
  • VG Saarlouis, 27.09.2018 - 5 L 1089/18

    Asylrecht - Eilverfahren - DublinDublin-Verfahren, Italien

    So auch u.A. VG Arnsberg, Beschluss vom 14.04.2016 - 5 L 540/16.A - VG Greifswald, Beschluss vom 03.06.2016 - 4 B 923/16 As HGW - OVG Nordrhein-Westfalen, Urteile vom 24.08.2016 - 13 A 63/16.A - und vom 22.09.2016 - 13 A 2448/15.A - sowie Beschluss vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A - VG München Urteil vom 31.08.2016 - M 7 K 15.50718 - und Beschluss vom 21.11.2017 - M 9 S 17.53074 - VG Augsburg, Beschlüsse vom 15.03.2017 - Au 5 S 17.50044 - und vom 22.01.2018 - Au 5 K 17.50400 - VG Osnabrück, Beschluss vom 08.08.2017 - 5 B 212/17 - VG Köln, Beschluss vom 03.11.2017 - 4 L 3909/17.A - VG Freiburg, Beschluss vom 10.01.2018 - A 4 K 6049/17 - VG Würzburg, Urteil vom 13.06.2018 -W 2 K 17.50660 - OVG Lüneburg, Beschluss vom 06.08.2018 - 10 LA 320/18 - VG Minden, Beschluss vom 13.08.2018 - 10 L 715/18.A - VG Berlin, Beschluss vom 30.08.2018 - 31 L 685.18 A - a.A. u.A. VG Köln, Urteil vom 28.04.2016 - 19 K 3786/15.A - VG Minden, Urteil vom 10.05.2016 - 10 K 2248/14.A - VG Braunschweig, Urteil vom 16.09.2016 - 5 A 344/15 - VG Hannover, Urteil vom 12.10.2017 - 3 A 4622/17 - für junge Volljährige, VG Berlin, Beschluss vom 04.12.2017 - 28 L 209.17 A - für eine Familie mit minderjährigen Kindern VG Düsseldorf, Beschluss vom 04.07.2018 - 22 L 5076/17.A -, alle zit. nach juris.
  • VG Magdeburg, 16.04.2018 - 6 A 99/18

    Keine Abschiebungshindernisse wegen Aufnahme- und Unterbringungssituation

    Teilweise wird wegen geringer Unterbringungsquoten von 20 Prozent trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen in der Italienischen Republik generell eine erniedrigende Behandlung für rückkehrende Schutzberechtigte angenommen (VG Berlin, Urteil vom 31.01.2018 - 28 K 452.17 A -, juris, Rn. 46), gerade auch für alleinstehende erwachsene Personen (VG Hannover, Urteil vom 12.10.2017 - 3 A 4622/17 -, juris, Rn. 25 f.).
  • VG Berlin, 30.08.2018 - 31 L 685.18

    Zuständigkeit eines Mitgliedstaates für die Durchführung des Asylverfahrens;

  • VG München, 30.07.2018 - M 30 S 18.51449

    Abschiebungsanordnung, Abschiebungsverbot, Systemischer Mangel, Dublin-III,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht