Rechtsprechung
   BAG, 28.07.2005 - 3 AZR 433/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,5757
BAG, 28.07.2005 - 3 AZR 433/04 (https://dejure.org/2005,5757)
BAG, Entscheidung vom 28.07.2005 - 3 AZR 433/04 (https://dejure.org/2005,5757)
BAG, Entscheidung vom 28. Juli 2005 - 3 AZR 433/04 (https://dejure.org/2005,5757)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,5757) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Erhöhung des betrieblichen Ruhegeldes entsprechend den für die aktiven Arbeitnehmer vorgesehenen Bezügen; Vorbehalt der Änderung einer tarifvertraglich geregelten betrieblichen Altersversorgung durch neue tarifliche Bestimmungen; Berechtigung der Tarifvertragsparteien zur Änderung vorangegangener Tarifverträge durch neue tarifliche Bestimmungen unter Beachtung des Rückwirkungsschutzes; Materielle Überprüfung von Eingriffen in Versorgungsanwartschaften anhand des Drei-Stufen-Schemas des Bundesarbeitsgerichts (BAG); Anwendbarkeit des Drei-Stufen-Schemas auf tarifvertraglich geregelte betriebliche Versorgungssysteme; Rechtfertigung des Eingriffs in den nicht erdienten Besitzstand einer Versorgungsanwartschaft bei Eintritt nur geringfügiger Nachteile durch sachliche Gründe; Vermeidung einer Überversorgung bei Gesamtversorgungszusagen und Gewährleistung der Gleichbehandlung sämtlicher Versorgungsberechtigter als sachliche Rechtfertigung des Eingriffs in eine Versorgungsanwartschaft

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht