Rechtsprechung
   BAG, 17.06.2014 - 3 AZR 757/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,13363
BAG, 17.06.2014 - 3 AZR 757/12 (https://dejure.org/2014,13363)
BAG, Entscheidung vom 17.06.2014 - 3 AZR 757/12 (https://dejure.org/2014,13363)
BAG, Entscheidung vom 17. Juni 2014 - 3 AZR 757/12 (https://dejure.org/2014,13363)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,13363) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    Betriebliche Altersversorgung - Gesamtversorgung - arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • IWW
  • openjur.de

    Betriebliche Altersversorgung; Gesamtversorgung; arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz; Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • Bundesarbeitsgericht

    Betriebliche Altersversorgung - Gesamtversorgung - arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 BetrAVG, § 1b Abs 1 S 4 BetrAVG, Art 3 Abs 1 GG, § 253 Abs 2 Nr 2 ZPO, § 256 Abs 1 ZPO
    Betriebliche Altersversorgung - Gesamtversorgung - arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • arbeitsrecht-rheinland-pfalz.de

    Betriebsrentenberechnung - Unterschiedliche Behandlung von Arbeitern und Angestellten

  • arbeitsrecht-hessen.de

    Betriebsrentenberechnung - Unterschiedliche Behandlung von Arbeitern und Angestellten

  • bag-urteil.com

    Betriebliche Altersversorgung - Gesamtversorgung - arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • Betriebs-Berater

    Betriebliche Altersversorgung - Ungleichbehandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • hensche.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (22)

  • Bundesarbeitsgericht (Pressemitteilung)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • faz.net (Kurzinformation)

    Dürfen Angestellte anders behandelt werden als Arbeiter?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Unterschiedliche Behandlung von Arbeitern und Angestellten in der Betriebsrentenberechnung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten in der Betriebsrente

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten bei der Betriebsrente kann zulässig sein

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • Jurion (Kurzinformation)

    Bei unterschiedlichen Vergütungsstrukturen ist Ungleichbehandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten bei der Berechnung der Betriebsrente zulässig

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Berechnung der Betriebsrente - unterschiedliche Behandlung möglich

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Arbeiter und Angestellte dürfen unterschiedliche Betriebsrenten erhalten, wenn...

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Zur Berechnung einer Betriebsrente

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Betriebliche Altersversorgung - Gesamtversorgung - arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    Gleichheit durch Ungleichbehandlung von Arbeitern und Angestellten

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten?

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Ungleiche Behandlung bei Betriebsrente zulässig

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Ungleichbehandlung bei Betriebsrenten möglich

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Berechnung einer Betriebsrente - Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Betriebsrente: Unterschiede zwischen Arbeitern und Angestellten rechtens

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Geringere Betriebsrente für gewerbliche Arbeitnehmer

  • rechtsportal.de (Pressemitteilung)

    Unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten bei der Berechnung einer Betriebsrente

Besprechungen u.ä.

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Gleichbehandlung bei Betriebsrenten

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Betriebliche Altersversorgung: Ungleichbehandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten" von Dr. Charlotte Beck, original erschienen in: DB 2014, 2971 - 2971.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2014, 52
  • NZA 2015, 319
  • BB 2014, 2356
  • DB 2014, 2292
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BAG, 10.11.2015 - 3 AZR 575/14

    Betriebliche Altersversorgung - Gleichbehandlung Arbeiter und Angestellte

    Das ist am Regelungszweck und dem aus ihm folgenden Differenzierungsgrund zu messen (vgl. BAG 17. Juni 2014 - 3 AZR 757/12 - Rn. 24 mwN) .
  • BAG, 10.11.2015 - 3 AZR 576/14

    Betriebliche Altersversorgung - Gleichbehandlung Arbeiter und Angestellte -

    Das ist am Regelungszweck und dem aus ihm folgenden Differenzierungsgrund zu messen (vgl. BAG 17. Juni 2014 - 3 AZR 757/12 - Rn. 24 mwN) .
  • BAG, 10.11.2015 - 3 AZR 574/14

    Betriebliche Altersversorgung - Gleichbehandlung Arbeiter und Angestellte -

    Das ist am Regelungszweck und dem aus ihm folgenden Differenzierungsgrund zu messen (vgl. BAG 17. Juni 2014 - 3 AZR 757/12 - Rn. 24 mwN) .
  • ArbG Berlin, 27.02.2015 - 28 Ca 16939/14

    Behandlung der Anknüpfung und der Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen am

    [172] S. insofern etwa ArbG Berlin 20.12.2013 - 28 Ca 13574/13 - BB 2014, 1651 = DB 2014, 1746 (jeweils Leitsätze; Volltext: "Juris") [Leitsatz 2.]: "Lässt sich der Arbeitgeber entsprechende Begebenheiten von Dritten zutragen, so ist er vor Ausspruch einer darauf gestützten Kündigung regelmäßig gehalten, dem Arbeitnehmer die Gelegenheit zu geben, sich zu den betreffenden Schilderungen der fraglichen Gewährsperson zu äußern (s. dahin schon BAG 14.07.1960 - 2 AZR 64/59 - AP § 123 BGB Nr. 14 [IV.6 b.]; s. auch bereits BGH 29.11.1956 - III ZR 50/55 - BGHZ 22, 258, 267: ,Fundamentalgrundsatz jeder rechtsstaatlichen Ordnung').
  • LAG Berlin-Brandenburg, 03.02.2017 - 2 Sa 1294/16

    Gleichbehandlungsgrundsatz - gewerbliche und kaufmännische Angestellte -

    Die daran anknüpfende Unterscheidung beruht für sich genommen nicht auf sachgerechten Erwägungen (BAG, Urteil vom 10. November 2015 - 3 AZR 576/14 -, Rn. 21, juris; BAG, Urteil vom 17. Juni 2014 - 3 AZR 757/12 -, Rn. 24, juris; BAG, Urteil vom 12. Oktober 2005 - 10 AZR 640/04 -, BAGE 116, 136-143, Rn. 13; BAG, Urteil vom 10. Dezember 2002 - 3 AZR 3/02 -, BAGE 104, 205-219, Rn. 51) .
  • LAG Berlin-Brandenburg, 03.02.2017 - 2 Sa 1383/16

    Gleichbehandlungsgrundsatz - gewerbliche und kaufmännische Angestellte -

    Die daran anknüpfende Unterscheidung beruht für sich genommen nicht auf sachgerechten Erwägungen (BAG, Urteil vom 10. November 2015 - 3 AZR 576/14 -, Rn. 21, juris; BAG, Urteil vom 17. Juni 2014 - 3 AZR 757/12 -, Rn. 24, juris; BAG, Urteil vom 12. Oktober 2005 - 10 AZR 640/04 -, BAGE 116, 136-143, Rn. 13; BAG, Urteil vom 10. Dezember 2002 - 3 AZR 3/02 -, BAGE 104, 205-219, Rn. 51) .
  • LAG München, 28.07.2016 - 3 Sa 151/16

    Anspruch einer Sicherheitskraft auf Mehrvergütung aufgrund des arbeitsrechtlichen

    Ist die unterschiedliche Behandlung nach dem vom Arbeitgeber vorgetragenen Zweck der Leistung sachlich nicht gerechtfertigt, kann der benachteiligte Arbeitnehmer verlangen, nach Maßgabe der begünstigten Arbeitnehmergruppe behandelt zu werden (vgl. BAG, Urteil vom 17.06.2014 - 3 AZR 757/12 - NJOZ 2014, 1947, Rn. 23 m.w.N.; speziell zu übertariflicher Vergütung vgl. BAG, Urteil vom 23.08.1995 - 5 AZR 293/94 - NZA 1996, 829; Urteil vom 15.05.2001 - 1 AZR 672/00 - AP BGB § 242 Gleichbehandlung Nr. 176; LAG München, Urteil vom 22.02.2005 - 10 Sa 480/04 - BeckRS 2009, 6809).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht