Weitere Entscheidung unten: VG Schleswig, 25.02.2008

Rechtsprechung
   BVerwG, 01.07.2008 - 3 B 20.08 (3 B 61.07)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,37720
BVerwG, 01.07.2008 - 3 B 20.08 (3 B 61.07) (https://dejure.org/2008,37720)
BVerwG, Entscheidung vom 01.07.2008 - 3 B 20.08 (3 B 61.07) (https://dejure.org/2008,37720)
BVerwG, Entscheidung vom 01. Juli 2008 - 3 B 20.08 (3 B 61.07) (https://dejure.org/2008,37720)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,37720) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Saarland, 14.06.2021 - 2 B 120/21

    Anhörungsrüge gegen einen Beschluss, mit dem ein Antrag auf Bewilligung von

    vom 1.7.2008 - 3 B 20.08 - und vom 10.2.2006 - 5 B 7.06 - jeweils zitiert nach juris vgl. BVerwG, Beschlüsse.

    vom 1.7.2008 - 3 B 20.08 - und vom 10.2.2006 - 5 B 7.06 - jeweils zitiert nach juris , es sei denn, diese werden - wie vorliegend - in Bezug auf eine Prozesskostenhilfeentscheidung erhoben, wo gemäß § 67 Abs. 4 Satz 1 VwGO kein Vertretungszwang besteht.

    vom 1.7.2008 - 3 B 20.08 - und vom 10.2.2006 - 5 B 7.06 - jeweils zitiert nach juris.

  • OVG Sachsen, 27.04.2010 - 1 B 94/10

    Anhörungsrüge, Gegenvorstellung

    Der Vertretungszwang besteht auch für die Anhörungsrüge (§ 152a Abs. 2 Satz 5 VwGO; vgl. auch BVerwG, Beschl. v. 1.7.2008 - 3 B 20.08 - und v. 10.2.2006 -. 5 B 7.06 - jeweils zitiert nach juris ).
  • VGH Bayern, 25.05.2010 - 7 C 10.1079

    Anhörungsrüge gegen einen Beschluss, mit dem die Beschwerde gegen die Versagung

    Der Vertretungszwang gemäß § 67 Abs. 4 VwGO vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof besteht zwar grundsätzlich auch für die Anhörungsrüge (§ 152a Abs. 2 Satz 5 VwGO; vgl. auch BVerwG vom 1.7.2008 Az. 3 B 20.08 und vom 10.2.2006 Az. 5 B 7.06; Schmidt in: Eyermann, VwGO, 12. Aufl. 2006, RdNr. 2 zu § 67).
  • VGH Bayern, 19.02.2009 - 7 ZB 09.332

    Anhörungsrüge; Gegenvorstellung; Vertretungszwang

    Der Vertretungszwang besteht auch für die Anhörungsrüge (§ 152a Abs. 2 Satz 5 VwGO; vgl. auch BVerwG vom 1.7.2008 Az. 3 B 20.08 und vom 10.2.2006 Az. 5 B 7.06; Schmidt in: Eyermann, VwGO, 12. Aufl. 2006, RdNr. 2 zu § 67).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   VG Schleswig, 25.02.2008 - 3 B 20/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,40392
VG Schleswig, 25.02.2008 - 3 B 20/08 (https://dejure.org/2008,40392)
VG Schleswig, Entscheidung vom 25.02.2008 - 3 B 20/08 (https://dejure.org/2008,40392)
VG Schleswig, Entscheidung vom 25. Februar 2008 - 3 B 20/08 (https://dejure.org/2008,40392)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,40392) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Cannabis - Entziehung der Fahrerlaubnis - MPU

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BSG, 28.02.2008 - B 14 AS 12/08 S
    Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Landessozialgerichts Rheinland- Pfalz vom 24. Januar 2008 - L 3 B 20/08 AS - wird als unzulässig verworfen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht