Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 28.07.2008 - 3 BS 399/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,13125
OVG Sachsen, 28.07.2008 - 3 BS 399/07 (https://dejure.org/2008,13125)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 (https://dejure.org/2008,13125)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 28. Juli 2008 - 3 BS 399/07 (https://dejure.org/2008,13125)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,13125) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Sachsen

    EG-Öko-Verordnung Art 1 Abs. 1; Öko-Landbaugesetz § 3; Öko-Kennzeichengesetz § 1; Öko-Kennzeichenverordnung § 1; Arzneimittelgesetz § 2 Abs. 3; LFGB § 2 Abs. 2; Zuständigkeitsverordnung LaFo § 7 Nr. 2

  • Judicialis

    Öko-Kennzeichen; Arzneimittel; Lebensmittel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Öko-Kennzeichen; Arzneimittel; Lebensmittel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Arzneimittel als Erzeugnisse i.S.d. Art. 1 Abs. 1 VO 2091/91/EWG (EG-Öko-Verordnung); Bestehen einer Möglichkeit des Inverkehrbringens von Arzneimitteln unter dem sog. Bio-Siegel; Überwiegende Zweckbestimmung des Produkts im Einzelfall als Kriterium der Einordnung eines ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (14)

  • VG Köln, 30.10.2012 - 7 K 2624/11

    Bio-Siegel Kennzeichnung weitere Angaben

    Arzneimittel dürfen keine Lebensmittel-Bio-Siegel tragen [OVG Sachsen, Beschl. Vom 28.7.2008 - 3 BS 399/07; Lit.: PharmR 8/2009, S. 404)].

    Auch aus der Entscheidung des OVG Sachen vom 28.07.2008 -3 BS 399/07- ergebe sich nichts für die Haltung des BfArM.

    Abweichendes ergibt sich auch nicht aus dem Urteil des VG Köln vom 12.05.2006 - 18 K 9251/03 -, vgl. hierzu OVG Sachsen, Beschluss vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 -, PharmR 2009, 404-413.

  • VG Köln, 11.11.2014 - 7 K 7259/12

    Untersagung der Verwendung eines firmeneigenen Biosiegels auf der äußeren

    Ferner wurde darauf hingewiesen, dass Arzneimittel keine Lebensmittel-Bio-Siegel tragen dürften (OVG Sachsen, Beschluss vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - , PharmR 2009, 404).

    Die Entscheidung des OVG Sachsen vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - schließe die Verwendung des Biosiegels nicht aus.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.08.2013 - 13 A 2862/12

    Klärungsbedürftigkeit der Frage nach Kennzeichnungsmöglichkeiten biologisch

    vgl. (zum ÖkoKennzG a.F.) auch Sächs. OVG, Beschluss vom 28. Juli 2008 - 3 BS 399/07 -, PharmR 2009, 404; zur Unzulässigkeit eines "organic farming"-Logos s. auch die Empfehlung der European Medicines Agency (EMA), Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC), vom 22. November 2011 - EMA/HMPC/345132/2010.
  • VG Köln, 11.11.2014 - 7 K 7237/12

    Untersagung der Verwendung eines firmeneigenen Biosiegels auf der äußeren

    Ferner wurde darauf hingewiesen, dass Arzneimittel keine Lebensmittel-Bio-Siegel tragen dürften (OVG Sachsen, Beschluss vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - , PharmR 2009, 404).

    Die Entscheidung des OVG Sachsen vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - schließe die Verwendung des Biosiegels nicht aus.

  • VG Köln, 11.11.2014 - 7 K 7242/12

    Rechtmäßigkeit einer Untersagung der Verwendung eines firmeneigenen Biosiegels

    Ferner wurde darauf hingewiesen, dass Arzneimittel keine Lebensmittel-Bio-Siegel tragen dürften (OVG Sachsen, Beschluss vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - , PharmR 2009, 404).

    Die Entscheidung des OVG Sachsen vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - schließe die Verwendung des Biosiegels nicht aus.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2015 - 13 A 2597/14

    Firmeneigene Bio-Kennzeichnungen auf einer Arzneimittelverpackung als verbotene

    vgl. (zum ÖkoKennzG a.F.) auch Sächs. OVG, Beschluss vom 28. Juli 2008 - 3 BS 399/07 -, PharmR 2009, 404; zur Unzulässigkeit eines "organic farming"-Logos s. auch die Empfehlung der European Medicines Agency (EMA), Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC), vom 22. November 2011 - EMA/HMPC/345132/2010, geändert am 7. Juni 2013 (Rev. 2 Corr).
  • VG Köln, 11.11.2014 - 7 K 7244/12

    Untersagung der Verwendung eines firmeneigenen Biosiegels auf der äußeren

    Ferner wurde darauf hingewiesen, dass Arzneimittel keine Lebensmittel-Bio-Siegel tragen dürften (OVG Sachsen, Beschluss vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 -, PharmR 2009, 404).

    Die Entscheidung des OVG Sachsen vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - schließe die Verwendung des Biosiegels nicht aus.

  • VG Köln, 11.11.2014 - 7 K 7258/12

    Rechtmäßigkeit einer Versagung der Verwendung eines firmeneigenen Biosiegels auf

    Ferner wurde darauf hingewiesen, dass Arzneimittel keine Lebensmittel-Bio-Siegel tragen dürften (OVG Sachsen, Beschluss vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - , PharmR 2009, 404).

    Die Entscheidung des OVG Sachsen vom 28.07.2008 - 3 BS 399/07 - schließe die Verwendung des Biosiegels nicht aus.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2015 - 13 A 2598/14

    Zulässigkeit der Kennzeichnung von äußeren Umhüllungen und Behältnissen von

    vgl. (zum ÖkoKennzG a.F.) auch Sächs. OVG, Beschluss vom 28. Juli 2008 - 3 BS 399/07 -, PharmR 2009, 404; zur Unzulässigkeit eines "organic farming"-Logos s. auch die Empfehlung der European Medicines Agency (EMA), Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC), vom 22. November 2011 - EMA/HMPC/345132/2010, geändert am 7. Juni 2013 (Rev. 2 Corr).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2015 - 13 A 2602/14

    Annahme eines Werbeverbots auf Verpackungen und Beipackzetteln von Arzneimitteln

    vgl. (zum ÖkoKennzG a.F.) auch Sächs. OVG, Beschluss vom 28. Juli 2008 - 3 BS 399/07 -, PharmR 2009, 404; zur Unzulässigkeit eines "organic farming"-Logos s. auch die Empfehlung der European Medicines Agency (EMA), Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC), vom 22. November 2011 - EMA/HMPC/345132/2010, geändert am 7. Juni 2013 (Rev. 2 Corr).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2015 - 13 A 2600/14

    Verwendung des firmeneigenen Biosiegels auf dem Etikett der Umhüllung eines

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2015 - 13 A 2599/14

    Firmeneigene Bio-Kennzeichnung auf der Umhüllung eines Arzneimittels als Angabe

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2015 - 13 A 2601/14

    Etikettierung mit dem firmeneigenen Biosiegel auf der Umhüllung eines

  • VG Köln, 11.11.2014 - 7 K 7249/12

    Untersagung der Verwendung eines firmeneigenen Biosiegels auf der äußeren

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht