Weitere Entscheidung unten: AG Krefeld, 02.03.2010

Rechtsprechung
   AG Krefeld, 28.01.2010 - 3 C 490/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,22047
AG Krefeld, 28.01.2010 - 3 C 490/08 (https://dejure.org/2010,22047)
AG Krefeld, Entscheidung vom 28.01.2010 - 3 C 490/08 (https://dejure.org/2010,22047)
AG Krefeld, Entscheidung vom 28. Januar 2010 - 3 C 490/08 (https://dejure.org/2010,22047)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,22047) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bestimmung der Unabwendbarkeit i.S.d. § 17 Abs. 3 StVG erfolgt anhand der Reaktion eines "Idealfahrers"; Fahrlehrer trägt während einer Übungsfahrt persönlich die Verantwortung für die Erfüllung der Verhaltensnormen der StVO; Bei der Verursachung eines Unfalls durch einen ...

  • RA Kotz

    Verkehrsunfall mit Fahrschulfahrzeug - Haftung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StVG § 7 Abs. 1; StVG § 17 Abs. 2; StVO § 6 S. 2
    Haftungsverteilung bei Kollision eines an einem Hindernis links ausscherenden Fahrschulfahrzeugs mit einem von hinten herannahenden Fahrzeug

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Bad Segeberg, 31.01.2013 - 17 C 196/12

    Schadensersatz nach Verkehrsunfall bei Zusammenstoß mit einem hinterher fahrenden

    Ereignet sich ein Verkehrsunfall in einem zeitlichen und räumlichen Zusammenhang mit einem Vorbeifahren an einem Hindernis im Sinne des § 6 StVO , spricht zu Lasten des Ausscherenden ein Anscheinsbeweis dafür, dass er diesen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachgekommen ist (Anschluss an AG Krefeld, Urt. v. 28.01.2010 - 3 C 490/08).

    Kommt es im Zusammenhang mit einem solchen Ausscheren zu einem Verkehrsunfall, spricht zu Lasten des Ausscherenden ein Anscheinsbeweis dafür, dass er diesen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachgekommen ist (AG Krefeld, Urt. v. 28.01.2010 - 3 C 490/08, SP 2010, 283 f., [...] Rn. 42 f.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Krefeld, 02.03.2010 - 3 C 490/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,34308
AG Krefeld, 02.03.2010 - 3 C 490/08 (https://dejure.org/2010,34308)
AG Krefeld, Entscheidung vom 02.03.2010 - 3 C 490/08 (https://dejure.org/2010,34308)
AG Krefeld, Entscheidung vom 02. März 2010 - 3 C 490/08 (https://dejure.org/2010,34308)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,34308) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht