Rechtsprechung
   ArbG Bochum, 09.02.2012 - 3 Ca 1203/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,7906
ArbG Bochum, 09.02.2012 - 3 Ca 1203/11 (https://dejure.org/2012,7906)
ArbG Bochum, Entscheidung vom 09.02.2012 - 3 Ca 1203/11 (https://dejure.org/2012,7906)
ArbG Bochum, Entscheidung vom 09. Februar 2012 - 3 Ca 1203/11 (https://dejure.org/2012,7906)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,7906) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Ex-Chef darf bei Facebook unter Freunden als "Pfeife” und der Arbeitsplatz als "Drecksladen” bezeichnet werden

  • openjur.de

    Ehrverletzende Behauptungen in sozialen Netzwerken - Bestimmtheit des Klageantrags - Meinungsfreiheit

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 823, 1004 BGB
    Ehrverletzende Behauptungen in sozialen Netzwerken - Bestimmtheit des Klageantrags - Meinungsfreiheit

  • JurPC

    Unterlassung von Äußerungen in Facebook

  • aufrecht.de

    Ehrverletzende Äußerungen über Facebook

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Diffamierung des Arbeitgebers - Unterlassungsanspruch

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Facebook - Arbeitgeberbezeichnung als "armseliger Saftladen" und "Drecksladen" zulässig

  • kanzlei.biz

    Beleidigung des Arbeitgebers auf Facebook ohne Folgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Beleidigung des Chefs auf Facebook durch nicht-öffentlichen Facebook-Post?

  • wbs-law.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Arbeitgeber muss sich abfällige Facebook-Postings gefallen lassen

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Ehrverletzende Äußerungen über ehemaligen Arbeitgeber bei facebook

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung nach Arbeitgeberbeleidigung in Facebook

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unterlassungsklage eines Arbeitgebers hinsichtlich beleidigender Äußerungen i.R.v. privaten Gesprächen in einem Internetchat; Anspruch eines Arbeitgebers auf Unterlassung der Äußerungen "Drecksladen", "armseliger Saftladen", "arme Pfanne" und "Pfeife" auf dem f2-Profil; ...

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Fristlose Kündigung eines Auszubildenden nach Arbeitgeberbeleidigung in Facebook

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "Drecksladen" und "armseliger Saftladen" über ehemaligen Arbeitgeber auf Facebook rechtmäßig

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Unterlassung beleidigender Äußerungen im Internet

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Ehrverletzende Äußerungen über Arbeitgeber bei Facebook rechtfertigt keinen Unterlassungsanspruch

  • wkblog.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Wer im Internet den Chef oder die Kollegen beleidigt fliegt!? - Nicht immer!

  • it-rechts-praxis.de (Kurzinformation)

    Neues zu Facebook, Twitter & Co. am Arbeitsplatz

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Wer auf seinem Facebook-Profil seinen Chef oder Kollegen beleidigt, muss mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen

  • rechtstipps.de (Kurzinformation)

    Ex-Arbeitgeber muss beleidigende Facebook-Postings dulden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Arbeitgeber muss sich abfällige Facebook-Postings gefallen lassen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    (Ehemalige) Arbeitnehmer dürfen Betrieb in Facebook als "armseligen Saftladen" betiteln

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schimpftirade auf Facebook

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Negative Bemerkungen über früheren Arbeitgeber bei Facebook: Äußerungen "Drecksladen" und "armseliger Saftladen" im Facebook-Profil von der Meinungsfreiheit gedeckt - Ehrverletzende Behauptungen in sozialen Netzwerken

Besprechungen u.ä.

  • wbs-law.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Arbeitgeber muss sich abfällige Facebook-Postings gefallen lassen

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht