Rechtsprechung
   ArbG Hagen, 16.05.2012 - 3 Ca 2597/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,18045
ArbG Hagen, 16.05.2012 - 3 Ca 2597/11 (https://dejure.org/2012,18045)
ArbG Hagen, Entscheidung vom 16.05.2012 - 3 Ca 2597/11 (https://dejure.org/2012,18045)
ArbG Hagen, Entscheidung vom 16. Mai 2012 - 3 Ca 2597/11 (https://dejure.org/2012,18045)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,18045) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • ra-skwar.de

    Kündigung, außerordentliche - Beleidigungen von Vorgesetzten über Facebook

  • JurPC

    Außerordentliche Kündigung wegen beleidigender Äußerungen über Facebook

  • aufrecht.de

    Beleidigungen des Chefs wie "Drecksau", "Scheißhaufen", "Wixxer" oder "faules Schwein" rechtfertigen grundsätzlich die Kündigung - oder etwa doch nicht!?

  • rabüro.de

    Zur Kündigung wegen beleidigendem Postings auf Facebook

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit einer außerordentlichen Kündigung bei Beleidigung des Vorgesetzten über die Internet-Plattform "Facebook"; Fristlose Kündigung ohne vorhergehende Abmahnung bei grober Beleidigung insbesondere des Arbeitgebers oder seiner Vertreter; Aussprechen pauschaler Werturteile oder Schlagworte als Erfüllen der Darlegungspflicht und Beweispflicht des Arbeitgebers bei einer außerordentlichen Kündigung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Facebook kein "Freundeskreis”: Kündigung wegen Beleidigung des Vorgesetzten auf Facebook möglich

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Arbeitgeberbeleidigung auf Facebook

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Beleidigung des Vorgesetzten auf facebook - Kündigung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Arbeitgeberbeleidigung auf Facebook

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Beleidigung des Vorgesetzten auf Facebook-Pinnwand kann Kündigung rechtfertigen

  • wkblog.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Wer im Internet den Chef oder die Kollegen beleidigt fliegt!? - Nicht immer!

  • it-rechts-praxis.de (Kurzinformation)

    Neues zu Facebook, Twitter & Co. am Arbeitsplatz

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Beleidigungen von Vorgesetzten auf Facebook-Seite können den Arbeitsplatz kosten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Beleidigung des Chefs auf Facebook kann Kündigung rechtfertigen

  • luther-services.com PDF, S. 3 (Kurzinformation)

    Inwieweit muss der Arbeitgeber beleidigende Inhalte auf Social-Media-Plattformen dulden?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht & Social Media

  • anwalt.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Beleidigungen des Arbeitgebers auf Facebook - Arbeitnehmern droht Kündigung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kündigung des Arbeitsverhältnisses aufgrund grober Beleidigungen des Vorgesetzten des Arbeitnehmers auf Facebook gerechtfertigt - Facebook-Pinnwand gehört nicht zum Privatbereich

Besprechungen u.ä.

  • wbs-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Beleidigung des Chefs auf Facebook kann Kündigung rechtfertigen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht