Weitere Entscheidung unten: VG Berlin, 14.06.2011

Rechtsprechung
   OVG Mecklenburg-Vorpommern, 21.11.2012 - 3 K 10/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,48416
OVG Mecklenburg-Vorpommern, 21.11.2012 - 3 K 10/11 (https://dejure.org/2012,48416)
OVG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 21.11.2012 - 3 K 10/11 (https://dejure.org/2012,48416)
OVG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 21. November 2012 - 3 K 10/11 (https://dejure.org/2012,48416)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,48416) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 47 Abs 2a VwGO, § 13a Abs 1 S 4 BauGB, § 214 Abs 2a Nr 3 BauGB, § 1 Abs 6 Nr 1 BauGB, § 6 BauO MV, § 86 Abs 1 Nr 4 BauO MV
    Normenkontrolle - Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.04.2014 - 7 D 57/12

    Aufstellung eines Bebauungsplans der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren

    vgl. Bay VGH, Beschlüsse vom 30. August 2013 - 15 NE 13.1692 -, KommunalPraxis BY 2013, 397, und vom 27. Oktober 2009 - 15 CS 09.2130 -, juris, Urteile vom 14. September 2011 - 9 N 10.2275 -, BayVBl. 2013, 278, vom 3. März 2011 - 2 N 09.3058 -, juris, und vom 3. August 2010 - 15 N 10.358 -, juris; OVG M.-V., Urteil vom 21. November 2012 - 3 K 10/11 -, Nord ÖR 2013, 211.

    - 3 K 10/11 -, juris m.w.N.

  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 10.04.2019 - 3 K 293/15

    Die Gründe, im Bauplanungsverfahren keine Umweltprüfung durchzuführen, müssen der

    Jedenfalls dürfte ein Abwägungsfehler nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 3 Satz 1 Halbsatz 2 BauGB für die Rechtswirksamkeit der 3. Änderung des Bebauungsplans unbeachtlich sein, da der Fehler auf das Ergebnis des Verfahrens nicht von Einfluss gewesen sein dürfte (vgl. hierzu BVerwG, Beschl. vom 29.01.1992 - 4 NB 22/90 -, Rn. 17, juris; OVG Greifswald, Beschl. v. 31.07.2007 - 3 M 15/07 -, Rn. 40, juris, m.w.N.; OVG Greifswald, Urt. v. 21.11.2012 - 3 K 10/11 -, Rn. 99, juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.10.2015 - 7 D 28/14

    Lärmbelastung bei Errichtung eines Einkaufzentrums in der Innenstadt;

    - 3 K 10/11 -, juris, m. w. N.
  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 13.03.2013 - 3 K 39/11

    Keine Verlängerung einer Stellungnahmefrist ohne Verlängerung der Auslegung bei

    Mit diesen konkreten Einwendungen wäre sie erst in einem nachfolgenden Normenkontrollverfahren konfrontiert und könnte auf sie wegen § 214 Abs. 3 Satz 1, Abs. 4 BauGB nicht mehr ohne Weiteres mit einer verfahrensimmanenten Plankorrektur reagieren (OVG Münster, U. v. 19.12.2011 - 2 D 14/10.NE - DVBl 2012, 520 mwN; vgl. a. OEufach0000000005, U. v. 21.11.2012 - 3 K 10/11 - S. 14 f. mwN).
  • VGH Bayern, 30.08.2013 - 15 NE 13.1692

    Einstweilige Anordnung; fehlender Anordnungsanspruch; fehlender Anordnungsgrund

    Die Pflicht zur Durchführung eines solchen Verfahrens kann auch das Ergebnis einer allgemeinen Vorprüfung des Einzelfalls sein (§ 3 c UVPG, vgl. OVG MV, U.v. 21.11.2012 - 3 K 10/11 - juris Rn. 51 bis 54; BayVGH, U.v. 14.9.2011 -9 N 10.2275 - juris Rn. 31; U.v. 3.3.2011 - 2 N 09.3058 - juris Rn. 21; B.v. 27.10.2009 - 15 CS 09.2130 - juris Rn. 13 und U.v. 3.8.2010 - 15 N 09.1106 - juris Rn. 25 bis 29).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Berlin, 14.06.2011 - 3 K 10.11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,24276
VG Berlin, 14.06.2011 - 3 K 10.11 (https://dejure.org/2011,24276)
VG Berlin, Entscheidung vom 14.06.2011 - 3 K 10.11 (https://dejure.org/2011,24276)
VG Berlin, Entscheidung vom 14. Juni 2011 - 3 K 10.11 (https://dejure.org/2011,24276)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,24276) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Berlin, 14.06.2011 - 3 K 9.11

    Namensänderung nach Adoption und Regelungen des Namensänderungsrechts

    Die 33-jährige Klägerin wurde wie ihre 35-jährige Schwester H..., die Klägerin des Verfahrens VG 3 K 10.11, als Tochter von Herrn U... und Frau ... geborene ..., in Neubrandenburg geboren.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht