Rechtsprechung
   VG Trier, 14.08.2012 - 3 K 195/12.TR   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,23020
VG Trier, 14.08.2012 - 3 K 195/12.TR (https://dejure.org/2012,23020)
VG Trier, Entscheidung vom 14.08.2012 - 3 K 195/12.TR (https://dejure.org/2012,23020)
VG Trier, Entscheidung vom 14. August 2012 - 3 K 195/12.TR (https://dejure.org/2012,23020)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,23020) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 34 S 2 BeamtStG, § 35 S 2 BeamtStG, § 47 Abs 1 BeamtStG, § 11 Abs 1 DG RP, § 3 Abs 2 Nr 2 DG RP
    Disziplinarverfahren; Polizeibeamter; Ruhestand; privater Bereich; Verschaffen von kinderpornografischem Material; Abhängigkeitsverhältnis

  • ra.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Aberkennung des Ruhegehaltes

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Disziplinarrecht - Aberkennung Ruhegehalt

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Charaktermängel eines Polizeibeamten

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Kinderpornografie - Polizist wird Ruhegehalt aberkannt

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zu Disziplinarvergehen von Beamten - Keine Pension wegen Kinderpornos auf privatem Rechner

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Entfernung eines sich im privaten Bereich kinderpornografisches Material verschaffenden und dieses abspeichernden Beamten aus dem Dienst

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Polizist verliert Ruhegehalt wegen Kinderpornos

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Aberkennung des Ruhegehaltes eines Polizeibeamten wegen des Besitzes kinderpornografischen Materials

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Aberkennung eines Polizeibeamten-Ruhegehalts bei Kinderpornos auf PC

  • spiegel.de (Pressemeldung)

    Gericht streicht Polizist die Pension

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Aberkennung des Ruhegehaltes wegen Besitzes von Kinderpornografie

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Aberkennung des Ruhegehaltes wegen Besitzes von Kinderpornografie

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Ruhegehalt wegen Kinderpornografie

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kinderpornographie: Polizeibeamtem wird Ruhegehalt aberkannt - Achtungs- und vertrauensunwürdig Verhalten des Beamten schädigt Ansehen der Polizei

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Wegen Kinderpornografie Ruhegehalt aberkannt // Polizeibeamter scheitert vor Gericht

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Beamten droht die Aberkennung des Ruhegehaltes bei nachgewiesenem Besitz von Kinderpornografie // Bei Verfahren wegen Besitzes von Kinderpornografie drohen ernste Konsequenzen auch außerhalb des Strafrechts. Sie sollten sich unbedingt verteidigen lassen.

Besprechungen u.ä.

  • anwalt.de (Entscheidungsanmerkung)

    Konsequenzen bei Besitz von Kinderpornographie - § 184b StGB

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht