Weitere Entscheidung unten: VG Saarlouis, 23.03.2018

Rechtsprechung
   FG Mecklenburg-Vorpommern, 23.10.2019 - 3 K 276/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,48326
FG Mecklenburg-Vorpommern, 23.10.2019 - 3 K 276/15 (https://dejure.org/2019,48326)
FG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 23.10.2019 - 3 K 276/15 (https://dejure.org/2019,48326)
FG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 23. Januar 2019 - 3 K 276/15 (https://dejure.org/2019,48326)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,48326) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de
  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Einkünfteerzielungsabsicht bei Vermietung einer Ferienwohnung - Ermittlung der ortsüblichen Vermietungszeit

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wie wird ortsübliche Vermietungszeit für Ferienwohnungen bestimmt?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Einkünfteerzielungsabsicht bei Vermietung einer Ferienwohnung

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Ortsübliche Vermietungszeit einer Ferienwohnung - Datenerhebung

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Nachweis der ortsüblichen Vermietungszeiten von Ferienwohnungen

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Ferienwohnungen muss man auch mit Ferienwohnungen vergleichen!

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 26.05.2020 - IX R 33/19

    Ortsübliche Vermietungszeit für eine Ferienwohnung

    Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Finanzgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 23.10.2019 - 3 K 276/15 wird als unbegründet zurückgewiesen.
  • FG Niedersachsen, 19.10.2020 - 1 K 158/19

    Ortsübliche Vermietungszeit für eine Ferienwohnung

    70 (2) Es ist nach der geänderten Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs nicht zu beanstanden, dass die Kläger den Prozentsatz der Bettenauslastung mit den gesamten Kalendertagen eines Jahres multipliziert und das Produkt hieraus als durchschnittliche Vermietungstage am Ferienort betrachtet haben (vgl. zur Umrechnung von Bettenauslastung in Vermietungstage: BFH-Urteil vom 26. Mai 2020 IX R 33/19, DStRE 2020, 1158, Rn. 4, und die Vorinstanz: Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 23. Oktober 2019 3 K 276/15, juris, Rn. 47).

    Zum einen ist dem Senat kein Erfahrungssatz bekannt, wonach Betriebe mit weniger als zehn angebotenen Betten eine höhere Auslastung ihres Ferienobjekts erreichen als größere Ferienwohnungsbetriebe, und somit die statistischen Daten nicht verwertbar wären (so auch Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 23. Oktober 2019 3 K 276/15, Rn. 51, juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 23.03.2018 - 3 K 276/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,45521
VG Saarlouis, 23.03.2018 - 3 K 276/15 (https://dejure.org/2018,45521)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 23.03.2018 - 3 K 276/15 (https://dejure.org/2018,45521)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 23. März 2018 - 3 K 276/15 (https://dejure.org/2018,45521)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,45521) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht