Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 29.01.2008 - 3 K 284/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,25493
VG Saarlouis, 29.01.2008 - 3 K 284/06 (https://dejure.org/2008,25493)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 29.01.2008 - 3 K 284/06 (https://dejure.org/2008,25493)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 29. Januar 2008 - 3 K 284/06 (https://dejure.org/2008,25493)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,25493) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Nosoden im Rahmen einer homöopathischen Behandlung.

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Nosoden im Rahmen einer homöopathischen Behandlung.

  • Wolters Kluwer

    Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Nosoden im Rahmen einer homöopathischen Behandlung; Bestimmung der Beihilfefähigkeit nach dem Kriterium der wissenschaftlich anerkannten Heilbebehandlung bzw. des wissenschaftlich anerkannten Mittels; Nosoden der KUF-Reihen als ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 17.01.2012 - VI ZR 336/10

    Heilpraktikerhaftung: Dokumentationspflichten nach dem Transfusionsgesetz bei

    In der Rechtsprechung sind Nosodenpräparate - wie sie hier in Frage stehen - stets einhellig als homöopathische Arzneimittel angesehen worden (vgl. BSGE 63, 102; OLG Zweibrücken, OLG-Report 1999, 374, 375, 376; LSG Saarland, Urteil vom 26. Januar 1999 - L 2/3 K 36/95, juris Rn. 1; SG Hamburg, Urteil vom 15. Dezember 2000 - S 21 KR 1287/98, juris Rn. 2; VG Saarland, Urteil vom 29. Januar 2008 - 3 K 284/06, juris Rn. 40, 47; Urteile vom 20. April 2010 - 3 K 2/09, juris Rn. 34, 42; 3 K 3/09, juris Rn. 25, 33 und 3 K 40/10, juris Rn. 29, 37).
  • VG Saarlouis, 20.04.2010 - 3 K 2/09
    Zur Begründung trägt er vor, mit Urteil vom 29.01.2008 (Az. 3 K 284/06) habe das Verwaltungsgericht des Saarlandes festgestellt, dass die Nosoden der KUF-Reihe als "allgemein wissenschaftlich anerkannt" zu akzeptieren seien.
  • VG Saarlouis, 20.04.2010 - 3 K 40/10
    Hiergegen legte der Kläger mit Schreiben vom 29.11.2009 unter Verweis auf das Urteil der Kammer vom 29.01.2008 - 3 K 284/06 - und den Beschluss des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes vom 08.10.2008 - 1 A 149/08 - Widerspruch ein.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht