Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 17.12.2009 - 3 K 3006/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,14225
FG Baden-Württemberg, 17.12.2009 - 3 K 3006/08 (https://dejure.org/2009,14225)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 17.12.2009 - 3 K 3006/08 (https://dejure.org/2009,14225)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 17. Dezember 2009 - 3 K 3006/08 (https://dejure.org/2009,14225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,14225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Besteuerungrecht der Vergütungen des Delegierten einer Schweizer Kapitalgesellschaft

  • doppelbesteuerung.eu

    Berechnung der Nichtrückkehrtage eines Geschäftsführers der zeitgleich Delegierter ist. | DBA, Einkommen, Grenzgänger. DBA, leitende Angestellte, Schweiz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berechnung der Nichtrückkehrtage bei Übergang zur Vergütung nach Art. 16 DBA-Schweiz; Besteuerungsrecht nach DBA-Schweiz für einen im Inland ansässigen Delegierten einer Schweizer Aktiengesellschaft

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Berechnung der Nichtrückkehrtage bei Übergang zur Vergütung nach Art. 16 DBA-Schweiz - Besteuerungsrecht nach DBA-Schweiz für einen im Inland ansässigen Delegierten einer Schweizer Aktiengesellschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unterwerfung von Vergütungen eines Delegierten einer Schweizerischen Kapitalgesellschaft und damit Mitglied deren Verwaltungsrats unter die Besteuerung im Ansässigkeitsstaat des Delegierten (hier: der Bundesrepublik Deutschland); Erforderlichkeit der Vornahme einer ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2011, 1071
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 14.03.2011 - I R 29/10

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 14. 03. 2011 I R 23/10 -

    Die Klage war teilweise erfolgreich (Finanzgericht --FG-- Baden-Württemberg, Urteil vom 17. Dezember 2009  3 K 3006/08, den Klägern zugestellt am 18. März 2010).
  • FG Baden-Württemberg, 28.08.2008 - 3 K 3005/08

    Besteuerung der Einkünfte eines in Deutschland ansässigen leitenden Angestellten

    Das Verfahren wegen Einkommensteuer 1999 wurde vom vorliegenden Verfahren getrennt (Senatsbeschluss vom 4. Juli 2008), und es wird unter dem Aktenzeichen 3 K 3006/08 fortgeführt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht