Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 21.03.2015 - 3 K 35/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,24558
FG Niedersachsen, 21.03.2015 - 3 K 35/15 (https://dejure.org/2015,24558)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 21.03.2015 - 3 K 35/15 (https://dejure.org/2015,24558)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 21. März 2015 - 3 K 35/15 (https://dejure.org/2015,24558)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,24558) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Gewährung eines Freibetrags für Pflegeleistungen i.R.d. Unterhaltsverpflichtung des Erben gegenüber dem Erblasser

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Haben gesetzlich zum Unterhalt verpflichtete Personen einen Anspruch auf Berücksichtigung des Pflegefreibetrags nach § 13 Abs. 1 Nr. 9 ErbStG?

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Freibetrag bei Erbschaftssteuer für erbrachte Pflegeleistungen

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Freibetrag für Pflegeleistungen auch für Verwandte in gerader Linie

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ErbStG § 13 Abs. 1 Nr. 9
    Freibetrag für Pflegeleistungen

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Erbschaftsteuerlicher Pflegefreibetrag als Anerkennung für freiwillige Pflege" von RAin Susanne Christ, original erschienen in: FamRB 2016, 165 - 167.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 10.05.2017 - II R 37/15

    Pflegefreibetrag für gesetzlich zum Unterhalt verpflichtete Personen

    Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 21. März 2015  3 K 35/15 wird als unbegründet zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht