Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 10.02.2000 - 3 K 3887/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,13794
OVG Niedersachsen, 10.02.2000 - 3 K 3887/99 (https://dejure.org/2000,13794)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 10.02.2000 - 3 K 3887/99 (https://dejure.org/2000,13794)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 10. Februar 2000 - 3 K 3887/99 (https://dejure.org/2000,13794)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,13794) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Normenkontrollverfahren: räumlicher Geltungsbereich einer Landschaftsschutzgebietsverordnung

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Normenkontrollverfahren: räumlicher Geltungsbereich einer Landschaftsschutzgebietsverordnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2001, 233
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OVG Niedersachsen, 19.07.2017 - 4 KN 29/15

    Normenkontrollantrag gegen eine Landschaftsschutzgebietsverordnung -

    Denn das Erfordernis einer textlichen Grobbeschreibung ist nur dann erfüllt, wenn die Gebietsgrenzen im Verordnungstext selbst grob beschrieben und diese Gebietsbeschreibung auch ohne Zuhilfenahme von Karten aus sich heraus verständlich ist (vgl. Nds. OVG, Beschl. v. 10.2.2000 - 3 K 3887/99 - u. Beschl. v. 6.12.1990 - 3 K 21/89 -).
  • OVG Niedersachsen, 24.08.2001 - 8 KN 41/01

    Landschaftsschutzgebietsverordnung: Heilung von Bekanntmachungsfehlern;

    Denn das Erfordernis der textlichen "Grobbeschreibung" ist nur dann erfüllt, wenn die Gebietsgrenzen im Verordnungstext selbst grob beschrieben werden und diese Gebietsbeschreibung auch ohne Zuhilfenahme von Karten aus sich heraus verständlich ist (vgl. Nds. OVG, Beschl. v. 10.2.2000 - 3 K 3887/99 - NVwZ-RR 2001 S. 233, v. 9.12.1999 - 3 K 2046/99 -, v. 12.11.1999 - 3 L 400/97 - u. v. 6.12.1990 - 3 K 21/89 - NVwZ 1991 S. 1012; Louis, Niedersächsisches Naturschutzgesetz, Kommentar, § 30 Rn. 7).
  • OVG Niedersachsen, 02.07.2003 - 8 KN 2523/01

    Landschaftsschutzgebiet - Gebietsabgrenzung

    Durch Beschluss vom 10. Februar 2000 (3 K 3887/99) stellte der 3. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts fest, dass die Verordnung nichtig ist, soweit sie sich auf das Grundstück der Antragstellerin erstreckt.
  • OVG Niedersachsen, 15.09.2005 - 8 KN 72/02

    Wirksame Verkündung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung mit Karte als Anlage

    Wurde hingegen zur groben Beschreibung des unter Landschaftsschutz gestellten Gebiets lediglich auf eine im Verkündungsblatt abgedruckte Übersichtskarte verwiesen oder anstelle einer textlichen Beschreibung eine Übersichtskarte bekannt gemacht, so reichte dies nicht hin, sondern stellte einen Verstoß gegen § 30 Abs. 5 Satz 5 NNatG a.F. mit der Folge einer fehlerhaften Bekanntmachung und damit der Unwirksamkeit einer entsprechenden Landschaftsschutzgebietsverordnung dar (vgl. Beschl. des Nds. OVG vom 10.2.2000 - 3 K 3887/99 -, Nds. VBl 2000, 151 = NuR 2000, 587).
  • OVG Niedersachsen, 29.09.2020 - 4 KN 308/19

    Darstellung des Geltungsbereichs eines Naturschutzgebiets in Karten

    Das Erfordernis einer textlichen Grobbeschreibung ist nur dann erfüllt, wenn die Gebietsgrenzen im Verordnungstext selbst grob beschrieben und diese Gebietsbeschreibung auch ohne Zuhilfenahme von Karten aus sich heraus verständlich ist (Senatsurt. v. 19.7.2017 - 4 KN 29/15 - Nds. OVG, Beschl. v. 10.2.2000 - 3 K 3887/99 - u. Beschl. v. 6.12.1990 - 3 K 21/89 -).
  • OVG Schleswig-Holstein, 12.11.2002 - 1 L 52/02
    Den Beschlüssen des OVG Lüneburg vom 09. Dezember 1999 - 3 K 2046/99 - und vom 10. Februar 2000 - 3 K 3887/99 - NuR 2000, 587 liegen ebenfalls nicht vergleichbare Fallgestaltungen zugrunde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht