Rechtsprechung
   VG Mainz, 25.01.2012 - 3 K 401/11.MZ   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,1723
VG Mainz, 25.01.2012 - 3 K 401/11.MZ (https://dejure.org/2012,1723)
VG Mainz, Entscheidung vom 25.01.2012 - 3 K 401/11.MZ (https://dejure.org/2012,1723)
VG Mainz, Entscheidung vom 25. Januar 2012 - 3 K 401/11.MZ (https://dejure.org/2012,1723)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,1723) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 3 Abs 1 S 1 BauO RP, § 22 Nr 1 PolG RP, § 23 Abs 1 S 1 PolG RP, § 23 Abs 1 S 2 PolG RP, § 23 Abs 3 S 1 PolG RP
    Sicherstellung und Verwertung eines Hausgrundstücks

  • Wolters Kluwer

    Antrag auf Gewährung von Prozesskostenhilfe und Beiordnung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Sicherstellung von Gebäuden mit Baumängeln?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Sicherstellung eines in erheblichem Maße gegen Vorschriften des Baurechts verstoßenden Hausgrundstücks nach den Vorschriften des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes; Anwendung der Vorschriften des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes über die Sicherstellung, ...

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Erhebliche Baumängel: Behörde kann Gebäude versteigern! (IBR 2013, 1225)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 08.10.2013 - 15 U 37/12

    Reichweite des relativen Veräußerungsverbotes aus § 23 Abs. 1 Satz 1 ZVG, §§ 135,

    Mit dem Veräußerungsverbot aus § 23 Abs. 1 Satz 1 ZVG, §§ 135, 136 BGB soll nämlich der Gläubiger nach der Beschlagnahme vor ihm nachteiligen Maßnahmen des Schuldners geschützt werden (vgl. etwa BGH, Beschluss vom 29.03.2012 - V ZB 103/11, juris; VG Mainz, Urteil vom 25.01.2012 - 3 K 401/11.MZ, LKRZ 2012, 234, 236; FG Düsseldorf, Urteil vom 15.01.1990 - 7 K 73/88 GE; Eickmann, ZfIR 2003, 1021, 1025; Stöber, ZVG, 20. Aufl. 2012, § 22 ZVG, Rdnr. 1.1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht