Rechtsprechung
   VG Mainz, 05.08.2008 - 3 K 859/07.MZ   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,27502
VG Mainz, 05.08.2008 - 3 K 859/07.MZ (https://dejure.org/2008,27502)
VG Mainz, Entscheidung vom 05.08.2008 - 3 K 859/07.MZ (https://dejure.org/2008,27502)
VG Mainz, Entscheidung vom 05. August 2008 - 3 K 859/07.MZ (https://dejure.org/2008,27502)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,27502) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 24 Abs 1 Nr 3 BauGB, § 24 Abs 3 S 1 BauGB, § 24 Abs 3 S 2 BauGB, § 28 Abs 1 S 1 BauGB, § 28 Abs 2 BauGB
    Ausübung des gemeindlichen Vorkaufsrechts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Aufhebung oder Begrenzung der Einräumung eines Vorkaufsrechts; Rechtmäßigkeit eines Vorkaufrechts der Gemeinde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Bayern, 03.04.2018 - 15 ZB 17.318

    Nichtöffentliche Beratung der Ausübung eines Vorkaufsrechts

    Da mit der Mitteilung eine Ausschlussfrist in Gang gesetzt wird, sind strenge Anforderungen an die Auslösung des Fristlaufs zu stellen (zum Ganzen vgl. BGH v. 30.6.1994 - III ZR 109/93 - NVwZ 1995, 101 = juris Rn. 4; OVG Lüneburg, B.v. 27.5.2008 - 1 ME 77/08 - BauR 2008, 1570 = juris Rn. 5; VG München, U.v. 31.7.2013 - M 9 K 13.868 - juris Rn. 31 ff.; VG Augsburg, U.v. 19.9.2013 - Au 5 K 13.140 - juris Rn. 34; VG Neustadt, U.v. 19.2.2015 - 4 K 544/14.NW - juris Rn. 27; VG Mainz v. 5.8.2008 - 3 K 859/07.mz - juris Rn. 27; VG Aachen, U.v. 3.3.2008 - 5 K 143/07 - juris Rn. 68 ff.; Spieß in Jäde/Dirnberger, BauGB/BauNVO, 8. Aufl. 2017, zu § 28 BauGB Rn. 1, 12; Stock in Ernst/Zinkahn/ Bielenberg/Krautzberger, BauGB, Stand: Oktober 2017, § 28 Rn. 16; zu § 469 Abs. 2 Satz 1 BGB vgl. auch BGH, U.v. 23.6.2006 - V ZR 17/06 - BGHZ 168, 152 = juris Rn. 18).
  • VG München, 19.07.2011 - M 1 K 10.5801

    Vorkaufsrecht; Sanierungssatzung; Ausschluss des Vorkaufsrecht;

    Eine Kenntnisnahme auf andere Weise genügt nicht, weil hierdurch dem mit der Ausschlussfrist einhergehenden Förmlichkeitserfordernis nicht ausreichend Rechnung getragen wird (VG Mainz v. 5.8.2008 Az. 3 K 859/07.mz ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht