Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 14.12.1993 - 3 M 65/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,5767
OVG Schleswig-Holstein, 14.12.1993 - 3 M 65/93 (https://dejure.org/1993,5767)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 14.12.1993 - 3 M 65/93 (https://dejure.org/1993,5767)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 14. Dezember 1993 - 3 M 65/93 (https://dejure.org/1993,5767)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,5767) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung bezüglich des Rückzugs eines Schulleiterwahlvorschlags; Möglichkeit des vorläufigen Rechtsschutzes vor Abschluss des Auswahlverfahrens; Gerichtliche Überprüfbarkeit einer Zwischenauswahl

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1995, 46
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Schleswig-Holstein, 24.03.1999 - 3 M 8/99
    Sie oder er kann aber verlangen, daß über ihre oder seine Aufnahme in den Wahlvorschlag rechts- und ermessensfehlerfrei entschieden wird (vgl. OVG Schleswig, Beschl. v. 14.12.1993 - 3 M 65/93 - und auch Beschl. v. 18.04.1996 - 3 M 22/96 -).

    Denn eine Fortführung des Schulleiterwahlverfahrens auf der Grundlage des vorliegenden Wahlvorschlages würde es ihm in unzumutbarer Weise erschweren, seine diesbezüglichen Rechte wahrzunehmen (vgl. OVG Schleswig, Beschl. v. 14.12.1993 - 3 M 65/93 -).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.06.2004 - 6 B 981/04

    Durchsetzung des Anspruchs einer verbeamteten Lehrerin auf Teilnahme an einem

    vgl. etwa Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Beschlüsse vom 15. August 1994 - 6 B 1874/94 -, vom 22. August 2001 - 6 B 784/01 - und vom 1. Juli 2003 - 6 B 718/03 - vgl. auch Schleswig-Holsteinisches Oberverwaltungsgericht, Beschluss vom 14. Dezember 1993 - 3 M 65/93 -, Der Öffentliche Dienst 1994, 68.
  • VG Sigmaringen, 21.03.2006 - 6 K 323/06

    Studienplatzvergabe; Normergänzungsklage; einstweiliger Rechtsschutz gegen

    Vor diesem Hintergrund kann wohl nicht wie im beamtenrechtlichen Konkurrentenstreit gefordert werden, dass die Auswahlentscheidung vor der Inanspruchnahme vorläufigen Rechtsschutzes zunächst getroffen worden sein muss (vgl. dazu Schnellenbach, Beamtenrecht in der Praxis, 5. Aufl., Rn 75; ders., Anm. zu OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 27.11.1987 - 2 B 28/87 -, ZBR 1988, 390, 391; Bracher, ZBR 1989, 139, 141; OVG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 14.12.1993 - 3 M 65/93 -, NVwZ-RR 1995, 46).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht