Rechtsprechung
   LG Berlin, 27.02.2017 - 3 O 19/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,11117
LG Berlin, 27.02.2017 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2017,11117)
LG Berlin, Entscheidung vom 27.02.2017 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2017,11117)
LG Berlin, Entscheidung vom 27. Februar 2017 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2017,11117)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,11117) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • berlin.de (Pressemitteilung und Volltext)

    Land Berlin unterliegt im Rechtsstreit um www.berlin.com

  • webshoprecht.de

    Mit klarstellendem Disclaimer ist die Domain berlin.com zulässig

  • aufrecht.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • kanzlei.biz

    Land Berlin kann Nutzung der Domain "berlin.com" durch eine Mediengruppe nicht untersagen lassen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Domainrecht: Land Berlin hat keinen Anspruch auf Domain berlin.com

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Berlin.com - Berlin muss gewerbliche Domain-Nutzung akzeptieren

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Land Berlin hat keinen Anspruch gegen Betreiber der Domain berlin.com - Disclaimer "keine offizielle Berlin-Seite" bei Aufruf genügt

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Land Berlin unterliegt im Rechtsstreit um www.berlin.com

  • heise.de (Pressebericht, 21.04.2017)

    Berlin verliert Rechtsstreit um berlin.com

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine Nutzung einer Kontoverbindung für Spendeneingang rechtsextremistischer Unterstützer

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Land Berlin unterliegt im Rechtsstreit um "www.berlin.com"

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Streit um "berlin.com" - Hat die deutsche Hauptstadt Berlin ein Monopol auf die Internetdomain "berlin.com"?

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Medienunternehmen darf Domain "berlin.com" behalten

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Land Berlin unterliegt im Rechtsstreit um "www.berlin.com"

  • dlapiper.com (Kurzinformation)

    Berlin.com - Domainnutzung durch Dritte

  • tw-law.de (Kurzinformation)

    Berlin muss die gewerbliche Nutzung der Domain Berlin.com hinnehmen

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Land Berlin unterliegt im Rechtsstreit um www.berlin.com

  • datev.de (Kurzinformation)

    Land Berlin unterliegt im Rechtsstreit um www.berlin.com

Papierfundstellen

  • MMR 2017, 13
  • MMR 2018, 119
  • K&R 2017, 421
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 06.03.2015 - 3 O 19/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,9192
OVG Sachsen-Anhalt, 06.03.2015 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2015,9192)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 06.03.2015 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2015,9192)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 06. März 2015 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2015,9192)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,9192) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • OVG Sachsen-Anhalt (Leitsatz)

    Vollstreckung eines Bescheidungsurteils

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Beachtlichkeit des Einwandes der Unmöglichkeit bei der Vollstreckung eines Bescheidungsurteils

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Hamburg, 18.07.2016 - 9 V 1062/16

    Vollstreckungsanordnung in Bezug auf die Fortschreibung des Luftreinhalteplans

    Das Vollstreckungsgericht hat sich vor der Einleitung von Zwangsmaßnahmen nicht nur der Nichterfüllung von Pflichten zu vergewissern, sondern auch zu prüfen, ob die Erfüllung ohne zureichenden Grund unterblieben ist (vgl. OVG Magdeburg, Beschl. v. 6.3.2015, 3 O 19/15, juris; VGH München, Beschl. v. 17.7.2013, 3 C 13.458, juris; VG München a.a.O.; Heckmann, a.a.O., § 172, Rn. 58; Pietzner/Möller, a.a.O., § 172 Rn. 33).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 20.04.2018 - 3 O 164/18

    Kosten eines Rechtsanwaltes bei Vollstreckungsmaßnahmen gegen die öffentliche

    Die hiergegen erhobene Beschwerde wurde durch Beschluss des Senates vom 6. März 2015 (Az.: 3 O 19/15) zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 30.07.2015 - 3 O 19/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,25623
LG Frankfurt/Main, 30.07.2015 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2015,25623)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 30.07.2015 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2015,25623)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 30. Juli 2015 - 3 O 19/15 (https://dejure.org/2015,25623)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,25623) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Procter & Gamble darf den Weichspüler "Lenor" nicht mehr mit dem Hinweis "+30 % mehr Wäschen pro Liter" bewerben

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung mit "+30 % mehr Wäschen pro Liter"

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht