Rechtsprechung
   LG Kiel, 27.02.2015 - 3 O 25/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,29023
LG Kiel, 27.02.2015 - 3 O 25/14 (https://dejure.org/2015,29023)
LG Kiel, Entscheidung vom 27.02.2015 - 3 O 25/14 (https://dejure.org/2015,29023)
LG Kiel, Entscheidung vom 27. Februar 2015 - 3 O 25/14 (https://dejure.org/2015,29023)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,29023) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • autokaufrecht.info

    Keine Pflicht eines Gebrauchtwagenhändlers zur Prüfung des Kilometerstands auf Plausibilität

  • IWW
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Lüneburg, 07.03.2016 - 6 O 55/15

    Gebrauchtwagenkaufvertrag - höhere Vorbesitzeranzahl als angegeben

    Nach ständiger Rechtsprechung weist ein Fahrzeug auch bei Ersetzung der Originallackierung durch eine ordnungsgemäß ausgeführte Neulackierung keinen Mangel auf (BGH, Urteil vom 20. Mai 2009 - VIII ZR 191/07 -, juris; OLG Bamberg, Urteil vom 09.02.2011 - 8 U 166/10; OLG Düsseldorf, Urteil vom 17.7.2002 - 17 U 9/02, juris, Tz. 15; OLG Frankfurt/M., OLGR 2001, 109, 110; LG Kiel, Urteil vom 27.02.2015 - 3 O 25/14; LG Oldenburg, MDR 2006, 444; LG Itzehoe, Urteil vom 25.8.2003 - 2 O 41/03, juris, Tz. 21).

    Die Frage, ob zwei oder drei Halter in der Zulassungsbescheinigung eingetragen sind, ist demgegenüber nicht von so entscheidender Bedeutung (vgl. LG Kiel, Urteil vom 27. Februar 2015 - 3 O 25/14 - juris).

  • AG Bergisch Gladbach, 02.11.2017 - 62 C 42/17

    Gebrauchtwagenkaufvertrag - abweichende Anzahl der Vorbesitzer

    Bei einem PKW, der knapp elf Jahre alt ist und eine Laufleistung von 78.000 km aufweist, ist die Differenz zwischen zwei oder drei Vorbesitzer zu vernachlässigen und insoweit - wenn überhaupt - lediglich ein unwesentlicher Mangel auf den ein Rücktritt gemäß § 323 Abs. 5 S. 2 BGB nicht gestützt werden kann (so auch LG Hannover, Urteil vom 30.07.2010, Az. 16 O 355/09; LG Kiel Urteil vom 27.02.2015, Az. 3 O 25/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht