Weitere Entscheidung unten: LG Dortmund, 12.05.2009

Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 26.03.2009 - 3 O 422/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,23380
OVG Sachsen-Anhalt, 26.03.2009 - 3 O 422/08 (https://dejure.org/2009,23380)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 26.03.2009 - 3 O 422/08 (https://dejure.org/2009,23380)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 26. März 2009 - 3 O 422/08 (https://dejure.org/2009,23380)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,23380) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Judicialis

    Klage auf Erlass eines Widerspruchbescheides

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • OVG Sachsen-Anhalt (Leitsatz)

    Klage auf Erlass eines Widerspruchbescheides

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Rechtsschutzbedürfnis für eine Klage auf Erlass eines Widerspruchsbescheides bei einer gebundenen Entscheidung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • OVG Niedersachsen, 24.04.2009 - 4 PA 276/08

    Unzulässigkeit der Klage auf Erlass eines Widerspruchsbescheides; Entscheidung

    Indes fehlt nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (Beschl. v. 28.4.1997 - 6 B 6/97 -, Buchholz 421.0 Prüfungswesen Nr. 380; Beschl. v. 30.8.1962 - III B 88.61 -, Buchholz 310 § 132 VwGO Nr. 35) und der Obergerichte (OVG Sachsen-Anhalt, Beschl. v. 26.3.2009 - 3 O 422/08 - OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 12.9.2000 - 22 A 5440/99 -, FEVS 52, 158; Hamburgisches OVG, Beschl. v. 24.8.1998 - 4 Bf 247/98 - Bayerischer VGH, Urt. v. 22.10.1975 - 181 IV 74 -, BayVBl. 1976, 241) einer Klage auf Erlass eines Widerspruchsbescheides bei einer - wie hier - gebundenen Entscheidung das Rechtsschutzbedürfnis.
  • VG Gelsenkirchen, 01.09.2016 - 8a K 5354/15

    Asylantrag; Asylverfahren; Untätigkeitsklage; Untätigkeit; Nichtbescheidung;

    Die insoweit regelmäßig zum Beleg angeführten obergerichtlichen Entscheidungen, vgl. insbesondere OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 26. März 2009 - 3 O 422/08 -, juris (Rn. 4), unter Bezugnahme auf BVerwG, Beschluss vom 28. April 1997 - 6 B 6/97 -, juris (Rn. 28), und Urteil vom 7. Oktober 1980 - 6 C 39/80 -, BVerwGE 61, 45 = juris, betreffen ausschließlich Fallkonstellationen, in denen nur noch eine gebundene Rechtsentscheidung durch Widerspruchsbescheid zu treffen gewesen wäre.
  • VG Gelsenkirchen, 22.07.2015 - 1a K 5125/14

    Gerichtsbescheid; Asyl; Asylantrag; Flüchtlingseigenschaft; Nichtbescheidung;

    Die insoweit zum Beleg angeführten obergerichtlichen Entscheidungen, vgl. insbesondere OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 26. März 2009 - 3 O 422/08 -, juris (Rn. 4), unter Bezugnahme auf BVerwG, Beschluss vom 28. April 1997 - 6 B 6/97 -, juris (Rn. 28), und Urteil vom 7. Oktober 1980- 6 C 39/80 -, BVerwGE 61, 45 = juris, betreffen ausschließlich Fallkonstellationen, in denen nur noch eine gebundene Rechtsentscheidung durch Widerspruchsbescheid zu treffen gewesen wäre.
  • OVG Sachsen-Anhalt, 28.04.2017 - 4 L 226/16

    Anforderungen an die Erhebung des Widerspruchs

    Denn in derartigen Fällen fehlt in aller Regel das notwendige Rechtsschutzbedürfnis (vgl. BVerwG, Beschluss vom 28. April 1997 - 6 B 6/97 -, juris, Rn. 28; OVG LSA, Beschluss vom 26. März 2009 - 3 O 422/08 -, juris, Rn. 4 f.; Beschluss vom 23. Dezember 2015 - 2 O 171/15 -, juris, Rn. 5 ff.; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 10. November 1993 - 3 S 1120/92 -, juris, Rn. 27; OVG Hamburg, Beschluss vom 24. August 1998 - 4 Bf 247/98 -, juris, Rn. 4; OVG NRW, Beschluss vom 12. September 2000 - 22 A 5440/99, juris, Rn. 3; OVG Niedersachsen, Beschluss vom 24. April 2009 - 4 PA 276/08 -, juris, Rn. 14; OVG Sachsen, Beschluss vom 13. Mai 2009 - 1 A 62/08 -, juris, Rn. 24; VGH Bayern, Beschluss vom 1. Juli 2013 - 7 ZB 13.305 -, juris, Rn. 12; Brenner , in: Sodan/Ziekow, VwGO, 4. Aufl. 2014, § 75 Rn. 22; Geis , in: Sodan/Ziekow, VwGO, 4. Aufl. 2014, § 68 Rn. 10; Dolde / Porsch , in: Schoch/Schneider/Bier, VwGO, § 75 Rn. 2 ; Brink , in: BeckOK VwGO, § 75 Rn. 2 ; Saurenhaus / Buchheister , in: Wysk, VwGO, 2. Aufl. 2016, § 75 Rn. 1; Schoch , in: Ehlers/Schoch, Rechtsschutz im Öffentlichen Recht, 2009, § 20 Rn. 81; v. Schledorn , NVwZ 1995, S. 250 ; a. A. W.-R. Schenke , in: Kopp/Schenke, VwGO 22. Aufl. 2016, § 75 Rn. 1a; Ramsauer , in: Kopp/Ramsauer, VwVfG, 17. Aufl. 2016, § 79 Rn. 64; Lorenz , Verwaltungsprozessrecht, 1999, § 19 Rn. 24; jew. m.w.N.).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 25.10.2011 - 2 O 126/11

    Prozesskostenhilfe für Untätigkeitsklage - Familiennachzug

    Ein Rechtsschutzbedürfnis für eine Klage auf Erlass eines (Widerspruchs-)Bescheids besteht hingegen nicht, wenn eine gebundene Rechtsentscheidung zu treffen ist, der ein Ermessens-, Beurteilungs- oder Bewertungsspielraum nicht innewohnt (vgl. BVerwG, Beschl. v. 28.04.1997 - 6 B 6.97 -, Buchholz 421.0 Prüfungswesen Nr. 380; Beschl. d. Senats v. 22.10.2010 - 2 O 116/10 - Juris; OVG LSA, Beschl. v. 26.03.2009 - 3 O 422/08 -, Juris, m. w. Nachw.).
  • VG Schleswig, 07.02.2019 - 1 A 66/16

    Aufenthaltserlaubnis

    Demgegenüber fehlt das erforderliche Rechtsschutzbedürfnis für eine Klage auf Erlass eines (Widerspruchs-)Bescheids dann, wenn eine gebundene Rechtsentscheidung zu treffen ist, der ein Ermessens-, Beurteilungs- oder Bewertungsspielraum nicht innewohnt (vgl. BVerwG, Beschluss vom 28. April 1997 - 6 B 6.97; OVG Magdeburg, Beschluss vom 26. März 2009 - 3 O 422/08 -, juris, m.w.N.).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 22.10.2010 - 2 O 116/10

    Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis; Bescheidungsklage;

    Ein Rechtsschutzbedürfnis für eine Klage auf Erlass eines (Widerspruchs-)Bescheids besteht zwar dann nicht, wenn eine gebundene Rechtsentscheidung zu treffen ist, der ein Ermessens-, Beurteilungs- oder Bewertungsspielraum nicht innewohnt (vgl. BVerwG, Beschl. v. 28.04.1997 - 6 B 6.97 -, Buchholz 421.0 Prüfungswesen Nr. 380; OVG LSA, Beschl. v. 26.03.2009 - 3 O 422/08 -, Juris, m. w. Nachw.).
  • VG Cottbus, 18.05.2018 - 3 K 1888/15

    Duldung

    Einer Klage auf Erlass eines Widerspruchsbescheides fehlt es bei einer - wie hier - gegebenen Anfechtungssituation jedoch am erforderlichen Rechtsschutzbedürfnis (vgl. BVerwG, Beschluss vom 28. April 1997 - BVerwG 6 B 6.97 -, Buchholz 421.0 Prüfungswesen Nr. 380, juris Rn. 28; Hamburgisches OVG, Beschluss vom 24. August 1998 - 4 Bf 247/98 -, juris Rn. 4; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 12. September 2000 - 22 A 5440/99 -, FEVS 52, 158, juris Rn. 3; OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 26. März 2009 - 3 O 422/08 -, juris Rn. 4 f.; Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 24. April 2009 - 4 PA 276/08 -, NVwZ-RR 2009, 663, juris Rn. 14; OVG Bremen, Beschluss vom 14. Oktober 2009 - 1 S 331/09 -, juris Rn. 3).
  • VG Schleswig, 09.09.2016 - 10 A 335/16

    Asyl - Untätigkeitsklage

    Für eine solche gerichtliche Verpflichtung lediglich zum Erlass eines Bescheides ohne Rücksicht auf dessen Inhalt besteht im Falle der zu treffenden gebundenen Entscheidung indes isoliert kein Rechtschutzinteresse (vgl. BVerwG, Beschluss vom 28.04.1997 - 6 B 6/97 - Juris-Rn. 28 m. w. N. u. a. BVerwG, Urteil vom 28.03.1968 - VIII C 22.67 - BVerwGE 29, 239 ff., Juris-Rn. 10; zustimmend OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 26.03.2009 - 3 O 422/08 - Juris-Rn. 4).
  • VG München, 02.06.2015 - M 11 K 15.30017

    Verschlechterung des Gesundheitszustandes bei Abschiebung nach Somalia

    Die Klage ist nicht - wie das Bundesamt im Schriftsatz vom 17. März 2015 meint - im Hinblick auf die Entscheidung des OVG Magdeburg (B. vom 26.03.2009, Az: 3 O 422/08) unzulässig.
  • VG Trier, 06.10.2014 - 6 K 1144/14

    Asylverfahren, Untätigkeitsklage, Arbeitsüberlastung, sachlicher Grund,

  • VG Dresden, 23.10.2014 - A 2 K 3452/14

    Untätigkeitsklage, Asylverfahren, Arbeitsüberlastung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Dortmund, 12.05.2009 - 3 O 422/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,56731
LG Dortmund, 12.05.2009 - 3 O 422/08 (https://dejure.org/2009,56731)
LG Dortmund, Entscheidung vom 12.05.2009 - 3 O 422/08 (https://dejure.org/2009,56731)
LG Dortmund, Entscheidung vom 12. Mai 2009 - 3 O 422/08 (https://dejure.org/2009,56731)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,56731) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht