Rechtsprechung
   OLG Hamm, 22.12.2014 - III-3 RBs 264/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,45065
OLG Hamm, 22.12.2014 - III-3 RBs 264/14 (https://dejure.org/2014,45065)
OLG Hamm, Entscheidung vom 22.12.2014 - III-3 RBs 264/14 (https://dejure.org/2014,45065)
OLG Hamm, Entscheidung vom 22. Dezember 2014 - III-3 RBs 264/14 (https://dejure.org/2014,45065)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,45065) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de

    Nicht nur ganz vorübergehende Abstandsunterschreitung, Straßenverkehr

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Nicht nur ganz vorübergehende Abstandsunterschreitung, Straßenverkehr

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Prüfung der Dauer der Abstandsunterschreitung nur bei entsprechenden Anzeichen für eine besondere Verkehrssituation

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StVG § 24; StVO §§ 4, 49
    Nicht nur ganz vorübergehende Abstandsunterschreitung; Straßenverkehr

  • rechtsportal.de

    StVG § 24 ; StVO §§ 4, 49
    Prüfung der Dauer der Abstandsunterschreitung nur bei entsprechenden Anzeichen für eine besondere Verkehrssituation

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (19)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Abstandsverstoß: Keine 3 Sekundenregel - einmaliger kurzzeitiger Abstandsverstoss genügt für Bußgeld

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und -anmerkung)

    Voraussetzungen für eine ordnungswidrige Abstandsunterschreitung

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Abstandsverstoß muss keine bestimmte Dauer haben

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Zu nah aufgefahren

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Abstandsunterschreitung

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Drängler auf der Autobahn - OLG Hamm präzisiert den Tatbestand der Abstandsunterschreitung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Abstandsunterschreitung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Präzisierung des Tatbestandes der Abstandsunterschreitung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Auf Vorliegen einer nicht nur ganz vorübergehenden Abstandsunterschreitung kommt es regelmäßig nicht an

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Tatbestand der Abstandsunterschreitung präzisiert

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Bußgeld auch bei einmaligem zu nahem Auffahren

  • channelpartner.de (Kurzinformation)

    Gericht regelt Sicherheitsabstand - Zu dicht aufgefahren oder nicht?

  • przytulla.de (Kurzinformation)

    Bußgeldtatbestand der "Abstandsunterschreitung"

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wann kann eine Abstandsunterschreitung mit einer Geldbuße geahndet werden?

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Auch eine nur kurze Unterschreitung des notwendigen Abstands im Straßenverkehr ist bereits regelmäßig bußgeldpflichtig

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Sicherheitsabstand: Vorübergehend dicht Auffahren erlaubt?

  • taxi-zeitschrift.de (Kurzinformation)

    Kurzes Drängeln reicht

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kurze Unterschreitungen des vorgeschriebenen Abstands im Straßenverkehr bußgeldpflichtig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bußgeld wegen Nichteinhaltung des Sicherheitsabstands auch bei nur vorübergehender Abstandsunterschreitung - Oberlandesgericht Hamm präzisiert den Tatbestand der Abstandsunterschreitung

Besprechungen u.ä. (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und -anmerkung)

    Voraussetzungen für eine ordnungswidrige Abstandsunterschreitung

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Tatbestand der Abstandsunterschreitung setzt keine Mindestdauer des Verstoßes voraus

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Tatbestand der Abstandsunterschreitung setzt keine Mindestdauer des Verstoßes voraus

Verfahrensgang

  • AG Bielefeld - 302 Js 3721/14
  • AG Bielefeld - 37 OWi 552/14
  • OLG Hamm, 22.12.2014 - III-3 RBs 264/14
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht