Weitere Entscheidung unten: OVG Sachsen-Anhalt, 30.05.1997

Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 30.05.1997 - 3 S 713/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,13613
OVG Sachsen, 30.05.1997 - 3 S 713/96 (https://dejure.org/1997,13613)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 30.05.1997 - 3 S 713/96 (https://dejure.org/1997,13613)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 30. Mai 1997 - 3 S 713/96 (https://dejure.org/1997,13613)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,13613) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Gaststätte; Ermittlungspflicht; Lärmbeeinträchtigung; Art und Weise der Beeinträchtigung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 21.08.2009 - 1 N 52.08

    Behördliche Pflichten bei der Ermittlung eines Sachverhalts; Lärmschutzgutachten

    Auch die Prognose ist danach grundsätzlich eine sachnahe objektive Beurteilung, während - zwangsläufig subjektiv gefärbte - Beschwerden der Nachbarn allein eine Auflage nach § 5 Abs. 1 Nr. 3 GastG noch nicht rechtfertigen (hierzu OVG Bautzen, Beschluss vom 30. Mai 1997 - 3 S 713/96 -, GewArch 1998, 37 [39] und VGH München, Urteil vom 17. Juni 2008, a.a.O. [2179]).
  • VG Münster, 19.11.2015 - 9 L 1286/15
    vgl. etwa Sächs.OVG, Beschluss vom 30.05.1997 - 3 S 713/96 -, GewArch 1998, 37.
  • VG Gießen, 07.12.2005 - 8 G 3949/05

    Zur Rechtmäßigkeit einer Sperrzeitverlängerung

    Grundsätzlich ist es zwar zutreffend, dass es in der Regel nachprüfbarer Feststellungen über Art und Ausmaß der Lärmbeeinträchtigungen, etwa durch entsprechende Sachverständigenmessungen, bedarf (vgl. Sächs. OVG, B. v. 30.05.1997 - 3 S 713/96 -, GewArch. 1998, 37, 39).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OVG Sachsen-Anhalt, 30.05.1997 - 3 S 713/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,16416
OVG Sachsen-Anhalt, 30.05.1997 - 3 S 713/96 (https://dejure.org/1997,16416)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 30.05.1997 - 3 S 713/96 (https://dejure.org/1997,16416)
OVG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 30. Mai 1997 - 3 S 713/96 (https://dejure.org/1997,16416)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,16416) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    GastG §§ 2, 3 Abs. 1, § 5; VwVfG § 35

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht