Rechtsprechung
   LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,61860
LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 (https://dejure.org/2012,61860)
LAG Hamm, Entscheidung vom 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 (https://dejure.org/2012,61860)
LAG Hamm, Entscheidung vom 29. Februar 2012 - 3 Sa 859/11 (https://dejure.org/2012,61860)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,61860) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • hensche.de

    Equal pay, Arbeitnehmerüberlassung, CGZP

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AÜG § 9 Nr. 2; AÜG § 10 Abs. 4
    Aussetzung eines Verfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Aussetzung eines Verfahrens bis zur Klärung der Tariffähigkeit einer Vereinigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BAG, 28.05.2014 - 5 AZR 422/12

    Anspruch auf gleiches Arbeitsentgelt ("equal pay")

    Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 29. Februar 2012 - 3 Sa 859/11 - wird zurückgewiesen.
  • LAG Berlin-Brandenburg, 22.08.2012 - 4 Sa 960/12

    Differenzlohnklage eines Leiharbeitnehmers aufgrund Unwirksamkeit der von der

    Die entsprechende Zahlung ist damit in den Gesamtvergleich der Entgelte im Überlassungszeitraum nicht einzubeziehen (LAG Berlin-Brandenburg 20. September - 7 Sa 1318/11 - DB 2012, 119 ; a. A. LAG Hamm 29. Februar 2012 - 3 Sa 859/11 - juris Rn. 107).

    Die Entscheidung über die Zulassung der Revision beruht auf § 72 Abs. 2 Nr. 1 ArbGG und soweit die Höhe des Anspruchs betroffen ist im Hinblick auf die Entscheidung des LAG Hamm vom 29. Februar 2012 (- 3 Sa 859/11 - juris, Rn. 107) weiterhin auf § 72 Abs. 2 Nr. 2 ArbGG .

  • LAG Niedersachsen, 21.09.2012 - 6 Sa 113/12

    Zahlungsklagen - equal-pay - Änderungskündigung

    Diese Konstellation wird von Ziffer 1 Abs. 6 des Arbeitsvertrages erkennbar nicht erfasst (vgl. LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 - nicht veröffentlicht, siehe daher Juris).
  • LAG Niedersachsen, 25.01.2013 - 6 Sa 737/12

    Leiharbeitnehmer - equal-pay - einseitiger Wechsel des arbeitsvertraglich in

    Diese Konstellation wird von Ziffer 1 Abs. 6 des Arbeitsvertrages vom Wortlaut her schon nicht erfasst (vgl. LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 - nicht veröffentlicht, siehe daher Juris).
  • LAG Niedersachsen, 21.09.2012 - 6 Sa 1063/11

    Zahlungsklagen - equal-pay

    Diese Konstellation wird von Ziffer 1 Abs. 6 des Arbeitsvertrages erkennbar nicht erfasst (vgl. LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 - nicht veröffentlicht, siehe daher Juris).
  • LAG Niedersachsen, 21.09.2012 - 6 Sa 33/12

    Anspruch auf equal-pay - Arbeitsvertrag - Bezugnahme - mehrgliedriger

    Diese Konstellation wird von Ziffer 1 Abs. 6 des Arbeitsvertrages erkennbar nicht erfasst (vgl. LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 - nicht veröffentlicht, siehe daher Juris).
  • LAG Niedersachsen, 21.09.2012 - 6 Sa 112/12

    Anspruch auf equal-pay - Arbeitsvertrag - Bezugnahme - mehrgliedriger

    Diese Konstellation wird von Ziffer 1 Abs. 6 des Arbeitsvertrages erkennbar nicht erfasst (vgl. LAG Hamm, 29.02.2012 - 3 Sa 859/11 - nicht veröffentlicht, siehe daher Juris).
  • ArbG Aachen, 21.11.2013 - 6 Ca 1700/13

    Substantiierungsflichten bei Anspruch auf gleiche Bezahlung ("Equal Pay") im

    Ausgangspunkt muss dabei der konkrete Arbeitsplatz sein, den der Leiharbeitnehmer besetzt (LAG Hamm vom 29. Februar 2012 - 3 Sa 859/11 - Rn. 108, zitiert nach juris).
  • ArbG Aachen, 21.11.2013 - 6 Ca 1698/13

    Substantiierungspflichten bei Anspruch eines Leiharbeitnehmers auf vergleichbares

    Ausgangspunkt muss dabei der konkrete Arbeitsplatz sein, den der Leiharbeitnehmer besetzt (LAG Hamm vom 29. Februar 2012 - 3 Sa 859/11 - Rn. 108, zitiert nach juris).
  • ArbG Aachen, 21.11.2013 - 6 Ca 1703/13

    Anspruch eines Leiharbeitnehmers auf gleiches Entgelt nach "Equal Pay"

    Ausgangspunkt muss dabei der konkrete Arbeitsplatz sein, den der Leiharbeitnehmer besetzt (LAG Hamm vom 29. Februar 2012 - 3 Sa 859/11 - Rn. 108, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht