Weitere Entscheidung unten: LAG München, 03.03.2011

Rechtsprechung
   LAG Hessen, 30.12.2010 - 3 Sa 894/10   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 314 BGB; § 133 BGB; § 157 BGB; § 242 BGB; § 77 Abs 5 BetrVG; § 3 TVG; § 1 TVG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Tariflicher Anspruch einer Krankenschwester auf Jahressonderzahlung nach Kündigung eines Notlagentarifvertrages; Auslegung des Tarifvertrages zum außerordentlichen und ordentlichen Kündigungsrecht

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Tariflicher Anspruch einer Krankenschwester auf Jahressonderzahlung nach Kündigung eines Notlagentarifvertrags (Notlagen TV); Auslegung des Tarifvertrages zum außerordentlichen und ordentlichen Kündigungsrecht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BAG, 27.02.2013 - 4 AZR 78/11  

    Auslegung einer tarifvertraglichen Kündigungsregelung

    Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 30. Dezember 2010 - 3 Sa 894/10 - wird zurückgewiesen.
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 25.10.2012 - L 16 AL 147/11  

    Arbeitslosenversicherung

    Dem hat sich die arbeitsgerichtliche Rechtsprechung angeschlossen (etwa LAG Hessen, Urteil vom 30.12.2010 - 3 Sa 894/10 (juris Rn. 82)).

    Auf die außerordentliche Kündigung eines Tarifvertrages findet § 314 BGB grundsätzlich Anwendung (LAG Hessen, Urteil vom 30.12.2010 - 3 Sa 894/10 (juris Rn. 74 m.w.N.)).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LAG München, 03.03.2011 - 3 Sa 894/10   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de

    BGB § 611 Abs. 1; ZPO § 253 Abs. 2 Nr. 2
    Leistungsklage auf Zahlung der Differenz zwischen Brutto- und Nettolohn zur Klärung der Sozialabgabepflicht von Entgeltbestandteilen im Arbeitsverhältnis

  • Jurion

    Eine Klage auf Zahlung der sich aus Brutto- und Nettovergütung ergebenden Differenz setzt vor allem die ununterbrochene Arbeitnehmerschaft des Klägers voraus; Voraussetzungen einer Leistungsklage auf Zahlung der Differenz zwischen Brutto- und Nettolohn zur Klärung der Sozialabgabepflicht von Entgeltbestandteilen im Arbeitsverhältnis

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht