Rechtsprechung
   BGH, 21.09.1983 - 3 StR 224/83   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1983,9111
BGH, 21.09.1983 - 3 StR 224/83 (https://dejure.org/1983,9111)
BGH, Entscheidung vom 21.09.1983 - 3 StR 224/83 (https://dejure.org/1983,9111)
BGH, Entscheidung vom 21. September 1983 - 3 StR 224/83 (https://dejure.org/1983,9111)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1983,9111) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Entbehrlichkeit eines gesonderten Freispruchs wegen eines tateinheitlichen Zusammentreffens der Entziehung elektrischer Energie mit dem Vergehen des Hausfriedensbruchs und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte - Widerstandsleistung mit Gewalt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 21.04.1986 - 2 StR 661/85

    Anforderungen an Anstiftervorsatz

    Der Fall liegt ebenso, wie wenn bereits in der Anklage selbst beide Straftaten als solche gekennzeichnet worden wären oder die zugelassene Anklage das Verhältnis zwischen ihnen zu Unrecht als Tateinheit bewertet hätte (zu diesem Fall: BGH, Beschluß vom 21. September 1983 - 3 StR 224/83 (S); Kleinknecht/Meyer, StPO 37. Aufl. § 260 Rdn. 11; Hürxthal in KK StPO § 260 Rdn. 19).
  • BGH, 13.05.2020 - 4 StR 607/19

    Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte (tätlicher Angriff: Definition)

    Denn das plötzliche Abbremsen erfüllt jedenfalls die Tatbestandsvoraussetzungen für ein Widerstandleisten mit Gewalt im Sinne von § 113 Abs. 1 Alternative 1 StGB, da insoweit der Einsatz von körperlich wirkender Kraft gegen Sachen ausreicht, wenn er mittelbar gegen die Person wirkt (BGH, Urteil vom 16. November 1962 - 4 StR 337/62, BGHSt 18, 133, 134; BGH, Beschluss vom 21. September 1983 ? 3 StR 224/83; Fischer, StGB, 67. Aufl., § 113 Rn. 23).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht