Rechtsprechung
   BGH, 04.04.2017 - 3 StR 47/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,15293
BGH, 04.04.2017 - 3 StR 47/17 (https://dejure.org/2017,15293)
BGH, Entscheidung vom 04.04.2017 - 3 StR 47/17 (https://dejure.org/2017,15293)
BGH, Entscheidung vom 04. April 2017 - 3 StR 47/17 (https://dejure.org/2017,15293)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,15293) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 31 JGG
    Fehlende Angaben zum Vollstreckungsstand einer früheren Verurteilung bei der Verhängung der Jugendstrafe

  • lexetius.com
  • IWW

    § 349 Abs. 2 StPO, § 31 Abs. 2 Satz 1 JGG, § 31 Abs. 2 Satz 2, Abs. 3 JGG, § 54 Abs. 1 JGG, § 267 Abs. 3 StPO, § 17 Abs. 2 JGG, § 353 Abs. 2 StPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für die Aufhebung eines Urteils im Strafausspruch bzgl. einer Verurteilung zu einer Jugendstrafe wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Voraussetzungen für die Aufhebung eines Urteils im Strafausspruch bzgl. einer Verurteilung zu einer Jugendstrafe wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 30.10.2018 - 5 RVs 143/18

    Beweisantragsrecht; Beweisantrag; Beweisermittlungsantrag; Anforderungen an die

    Wird ein Beweisantrag - wie vorliegend - wegen Bedeutungslosigkeit der behaupteten Tatsache abgelehnt, muss der Beschluss die Erwägungen anführen, aus denen der Tatrichter ihr aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen keine Bedeutung für den Schuld- oder Rechtsfolgenausspruch beimisst (vgl. BGH Beschluss vom 27. März 2012, Az. 3 StR 47/17 - zitiert nach juris; BGH Beschluss vom 29. Dezember 2014, Az. 2 StR 211/14 - zitiert nach juris; Karlsruher Kommentar zur Strafprozessordnung/Krehl, 7. Auflage, § 244 Rn. 144 - zitiert nach beckonline; Meyer-Goßner/Schmitt, a.a.O., § 244 Rn. 56).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht