Weitere Entscheidung unten: BGH, 05.03.2015

Rechtsprechung
   BGH, 17.12.2014 - 3 StR 484/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,47525
BGH, 17.12.2014 - 3 StR 484/14 (https://dejure.org/2014,47525)
BGH, Entscheidung vom 17.12.2014 - 3 StR 484/14 (https://dejure.org/2014,47525)
BGH, Entscheidung vom 17. Dezember 2014 - 3 StR 484/14 (https://dejure.org/2014,47525)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,47525) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 242 StGB; § 244 StGB; § 244a StGB
    Schwerer Bandendiebstahl (Frachtcontainer als umschlossener Raum; Gewerbsmäßigkeit; Zueignungsabsicht; Abgrenzung zur straflosen Gebrauchsanmaßung bei Fahrzeugen)

  • lexetius.com
  • IWW

    § 357 StPO, § ... 349 Abs. 2 StPO, § 244a StGB, § 244 Abs. 1 Nr. 2 StGB, § 243 Abs. 1 Satz 2 StGB, § 243 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 StGB, § 243 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 StGB, § 242 Abs. 1 StGB, § 244a Abs. 1 StGB, § 357 Satz 1 StPO

Besprechungen u.ä. (4)

  • Ruhr-Universität Bochum (Entscheidungsbesprechung)

    Zueignungsabsicht und Gewerbsmäßigkeit beim Diebstahl

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Einmalige Entwendung eines Fahrzeugs zur Beuteverwertung kein gewerbsmäßiger Diebstahl

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Einmalige Entwendung eines Fahrzeugs zur Beuteverwertung kein gewerbsmäßiger Diebstahl

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Schwerer Bandendiebstahl und gewerbsmäßiger Diebstahl

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2015, 396
  • StV 2015, 768
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 20.02.2018 - 5 StR 561/17

    Annahme von Gewerbsmäßigkeit von Diebstahstaten

    Dies genügt nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs für die Annahme von Gewerbsmäßigkeit nicht (vgl. BGH, Beschluss vom 17. Dezember 2014 - 3 StR 484/14, BGHR StGB § 243 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 Gewerbsmäßig 2).
  • KG, 05.11.2018 - 161 Ss 33/18

    Gewerbsmäßiger Betrug; Wirksamkeit der Berufungsbeschränkung

    Eine Einnahmequelle kann sich auch verschaffen, wer wiederholt in strafrechtlich relevanter Weise erlangte Güter für sich verwendet, um sich so die Kosten für deren Erwerb zu ersparen (vgl. BGH NStZ 2015, 396 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 05.03.2015 - 3 StR 484/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,5766
BGH, 05.03.2015 - 3 StR 484/14 (https://dejure.org/2015,5766)
BGH, Entscheidung vom 05.03.2015 - 3 StR 484/14 (https://dejure.org/2015,5766)
BGH, Entscheidung vom 05. März 2015 - 3 StR 484/14 (https://dejure.org/2015,5766)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,5766) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Berichtigung einer Entscheidungsformel offensichtlichen Fassungsversehens in der Entscheidungsformel des Senatsbeschlusses

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 260
    Berichtigung einer Entscheidungsformel offensichtlichen Fassungsversehens in der Entscheidungsformel des Senatsbeschlusses

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht