Weitere Entscheidung unten: BGH, 13.11.2019

Rechtsprechung
   BGH, 14.11.2019 - 3 StR 561/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,38565
BGH, 14.11.2019 - 3 StR 561/18 (https://dejure.org/2019,38565)
BGH, Entscheidung vom 14.11.2019 - 3 StR 561/18 (https://dejure.org/2019,38565)
BGH, Entscheidung vom 14. November 2019 - 3 StR 561/18 (https://dejure.org/2019,38565)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,38565) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • HRR Strafrecht

    § 95 Abs. 1 AufenthG; § 96 AufenthG; § 97 AufenthG; § 27 StGB
    Beihilfe zum Einschleusen mit Todesfolge (Anwendbarkeit des deutschen Strafrechts; Unerlaubtsein der Einreise; das Leben gefährdende Behandlung; Hilfeleisten; Merkmal der "Geschleusten")

  • IWW

    §§ 5 bis ... 7 StGB, § 96 Abs. 4 AufenthG, §§ 3 ff. StGB, § 97 Abs. 1, § 96 Abs. 4, Abs. 2 Satz 1 Nr. 5, Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b, § 95 Abs. 1 Nr. 3, § 14 Abs. 1 Nr. 1 und 2, § 3 Abs. 1, § 4 AufenthG, § 27 StGB, § 96 Abs. 1 AufenthG, §§ 26, 27 StGB, § 95 AufenthG, § 25 StGB, § 96 Abs. 4 Nr. 2 AufenthG, Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 539/2001, § 96 Abs. 4 Nr. 1 AufenthG, § 96 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b, Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 AufenthG, § 96 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b AufenthG, § 96 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 AufenthG, § 224 Abs. 1 Nr. 5 StGB, § 97 Abs. 1 AufenthG, § 18 StGB, § 46 Abs. 2 Satz 2 StGB

  • openjur.de

Kurzfassungen/Presse (6)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Urteil des Landgerichts Osnabrück wegen Beihilfe zum Einschleusen von Ausländern mit Todesfolge rechtskräftig

  • lto.de (Kurzinformation)

    Revision verworfen: Flüchtling macht sich als Helfer von Schleusern strafbar

  • archive.ph (Pressemeldung, 14.11.2019)

    Flüchtling als Schleuserhelfer: "Opfer und Täter zugleich"

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Verurteilung wegen Beihilfe zum Einschleusen von Ausländern mit Todesfolge

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Beihilfe zum Einschleusen von Ausländern mit Todesfolge

  • lto.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Verurteilung wegen Beihilfe: Wann wird ein Flüchtling zum Helfer der Schleuser?

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2020, 184
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 15.03.2021 - 5 StR 627/19

    Einschleusen von Ausländern (das Leben gefährdende Behandlung; Tatort am Ort

    Das bloße Verbot der Einreise war für die Erfüllung des § 96 Abs. 4 Nr. 1 AufenthG ausreichend (BGH, Urteile vom 4. Dezember 2018 - 1 StR 255/18; vom 14. November 2019 - 3 StR 561/18, NStZ-RR 2020, 184, 185; Beschluss vom 13. Januar 2015 - 4 StR 378/14, NStZ 2015, 399, 401).

    Daher kommt es für die Frage einer strafrechtlichen Verantwortung für die zur Qualifikation führende Behandlung entgegen der Auffassung des Landgerichts auch nicht darauf an, ob der Angeklagte auf Organisation und Durchführung der Überfahrten oder den Zustand der Boote hätte Einfluss nehmen können (vgl. Urteil vom 14. November 2019 - 3 StR 561/18, NStZ-RR 2020, 184, 185; enger für § 97 Abs. 1 AufenthG BGH, Urteil vom 4. Dezember 2018 - 1 StR 255/18, NStZ 2019, 287, 288).

    Das Qualifikationsmerkmal einer das Leben gefährdenden Behandlung gemäß § 96 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 Var. 1 AufenthG setzt nicht voraus, dass eine konkrete Lebensgefahr eingetreten ist; ausreichend ist vielmehr, dass die Behandlung, der der Ausländer während der Schleusung ausgesetzt wird, nach den Umständen des Einzelfalls generell geeignet ist, eine Lebensgefahr herbeizuführen (vgl. BGH, Beschlüsse vom 24. Oktober 2018 - 1 StR 212/18, aaO; vom 7. Mai 2019 - 1 StR 8/19, NStZ 2020, 677, 678; Urteil vom 14. November 2019 - 3 StR 561/18, aaO; MüKoStGB/Gericke, aaO Rn. 36).

    Dabei kommt es entgegen der Auffassung der Generalstaatsanwaltschaft nicht darauf an, ob in den von § 96 Abs. 4 AufenthG genannten Fällen des § 96 Abs. 2 AufenthG auch die Voraussetzungen des § 96 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe a oder Nr. 2 AufenthG vorliegen; vielmehr erfasst § 96 23 24 Abs. 4 AufenthG auch uneigennützige Einreiseschleusungen, wenn sie unter den qualifizierenden Voraussetzungen des § 96 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 oder 5 AufenthG begangen werden (vgl. BGH, Urteil vom 14. November 2019 - 3 StR 561/18, aaO; MüKoStGB/Gericke, aaO Rn. 40; Hohoff in BeckOK AuslR, AufenthG, 28. Ed., § 96 Rn. 23; wohl enger, jedoch nicht tragend, BGH, Urteil vom 4. Dezember 2018 - 1 StR 255/18, NStZ 2019, 287).

  • BGH, 29.09.2020 - 5 StR 207/20
    Wer relevante Hilfeleistungen für eine ausreichend bestimmte Haupttat zusagt und dadurch - wie hier - die Tatausführung fördert, macht sich als Gehilfe strafbar (vgl. BGH, Urteil vom 14. November 2019 - 3 StR 561/18, NStZ-RR 2020, 184, 185; Beschluss vom 14. November 2001 - 3 StR 379/01, NStZ 2002, 200, 201).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 13.11.2019 - 3 StR 561/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,39711
BGH, 13.11.2019 - 3 StR 561/18 (https://dejure.org/2019,39711)
BGH, Entscheidung vom 13.11.2019 - 3 StR 561/18 (https://dejure.org/2019,39711)
BGH, Entscheidung vom 13. November 2019 - 3 StR 561/18 (https://dejure.org/2019,39711)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,39711) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • HRR Strafrecht

    § 169 Abs. 3 GVG
    Maßgaben für die Zulassung von Fernsehaufnahmen bei der Verkündung von Entscheidungen

  • IWW

    § 169 Abs. 3 Satz 1 GVG, § 169 Abs. 3 Satz 2 GVG

  • openjur.de

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht