Rechtsprechung
   BGH, 18.01.1995 - 3 StR 580/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,4027
BGH, 18.01.1995 - 3 StR 580/94 (https://dejure.org/1995,4027)
BGH, Entscheidung vom 18.01.1995 - 3 StR 580/94 (https://dejure.org/1995,4027)
BGH, Entscheidung vom 18. Januar 1995 - 3 StR 580/94 (https://dejure.org/1995,4027)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,4027) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Nicht formgerechte Rüge bei einer Revisionsschrift, die das angeblich zu Unrecht verlesene Protokoll nicht wiedergibt

  • Wolters Kluwer

    Umfang der Beweiskraft eines Protokolls über eine richterliche Vernehmung - Voraussetzungen der Verlesbarkeit eines richterlichen Vernehmungsprotokolls

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 168, § 168a, § 274

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • StV 1995, 340 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 25.09.2018 - StB 40/18

    Fortdauer der Untersuchungshaft wegen des dringenden Tatverdachts der Begehung

    Wie einem richterlichen Vernehmungsprotokoll im Ermittlungsverfahren kommt erst recht dem polizeilichen Vernehmungsprotokoll nicht die Beweiskraft des § 274 StPO zu (vgl. BGH, Urteil vom 20. Juni 1997 - 2 StR 130/97, NStZ 1997, 609, 610; zum richterlichen Vernehmungsprotokoll vgl. BGH, Urteile vom 17. Februar 1976 - 1 StR 863/75, BGHSt 26, 281, 282 ff.; vom 12. Mai 1992 - 1 StR 29/92, BGHR StPO § 274 Beweiskraft 14; Beschluss vom 18. Januar 1995 - 3 StR 580/94, BGHR StPO § 274 Beweiskraft 17).
  • BGH, 21.03.1995 - 5 StR 657/94

    Wiedererkennen - Beweiswert - Urteilsgründe - Urteilsbegründung -

    Der Beschwerdeführer teilt nämlich den Inhalt der verlesenen Aussage (zu diesem Formerfordernis vgl. BGH, Beschlüssevom 18. August 1993 - 3 StR 283/93 - undvom 18. Januar 1995 - 3 StR 580/94 -) nicht mit; ferner wird der Brief des Be an den Angeklagten übersetzt nur auszugsweise wiedergegeben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht